Digital

Das Protokoll des Testservers: Innerhalb von einer Sekunde verzeichnet es 20 Aufrufe der beiden präparierten Seiten durch avast.com.

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Noch immer Probleme beim Zahlen mit Karten

Erneut zu Gast bei den Fernsehkollegen, diesmal bei MDR Aktuell. Es ging wieder um die Probleme mit einigen EC- und Kreditkarten-Lesegeräten. Das Video gibt es noch bis zum 09.06.22 im Internet,

Das Kreditkarten-Problem – auch bei Brisant im Ersten

Heute war ich mal bei den Kollegen von Brisant im Ersten zu Gast.

https://www.ardmediathek.de/…/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0c… (Video bis 06.06.22 verfügbar)

Probleme beim Bezahlen mit EC- und Kreditkarten in Deutschland

MDR Aktuell, 27.05.22

Vielleicht hatten Sie das Problem in den vergangenen Tagen auch: Sie waren einkaufen und wollten bargeldlos, also mit der EC- oder Kreditkarte bezahlen, aber: nichts ging, zahlen war nicht möglich. Dahinter steckt ein größeres Problem mit den entsprechenden Terminals. Darüber mein Kollege Till Ganswindt im Nachrichtenradio MDR Aktuell mit mir.


TU Dresden filtert den Treibstoff von Raumschiff Enterprise – ein Gespräch mit Prof. Thomas Heine

MDR Aktuell, 15.05.22

“Faszinierend.” – Dieser Spruch von Mr. Spock kam mir über die Lippen, als ich in einer Pressemitteilung der Technischen Universität Dresden etwas für der Raumschiff Enterprise las, jenes Raumschiff aus der gleichnamigen Kultserie der 60er und 70er Jahre sowie den späteren Science-fiction-Filmen der StarTrek-Serie. In der Pressemitteilung war von Deuterium die Rede, dem Energielieferanten des Impulsantriebes der Enterprise. Und es ging nicht mehr nur um die Zukunft, sondern auch um die Gegenwart. Deshalb lud ich mir Prof. Thomas Heine zum Interview der Woche bei MDR Aktuell ins Studio.

Mehrere Internetseiten in Deutschland durch russlandfreundliche Hacker angegriffen

MDR Aktuell, 07.05.22

Die Internetseiten mehrerer deutscher Sicherheitsbehörden, Ministerien und Politiker sind offenbar durch Hacker angegriffen worden. Da hinter steckt offenbar die russlandfreundliche Gruppe Killnet. Bei MDR Aktuell erzählte ich nach einem Beitrag meiner ARD-Kollegen aus dem Hauptstadtstudio etwas zu den Hintergründen.

(mehr …)

Cyberkriminalität: Microsoft und mehrere Internetsicherheitsexperten schalten Schadsoftware-Netzwerk ab

MDR Aktuell, 22.04.22

Cyberkriminalität ist längt kein neues Phänomen mehr, aber es wird immer raffinierter. Der neueste Fall betrifft gleich ein ganzes Netzwerk, das Schadsoftware verbreitet haben soll, um illegal Daten abzugreifen. Das Angebot wirkte seriös und konnte zum Beispiel gezielt von Firmen genutzt werden, um andere Firmen auszuspionieren. Nun aber ist diesem Netzwerk der Stecker gezogen worden. Nicht aber, weil staatliche Stellen besonders aktiv gewesen wären. Sondern weil sich Privatfirmen verbündet haben. Allen voran der IT-Riese Microsoft. Darüber sprach bei MDR Aktuell Sven Kochale mit mir.

BSI warnt vor Antivirensoftware von Kaspersky – was machen?

MDR Aktuell, 16.03.22
(mehr …)

Wie funktioniert Cyberkrieg?

MDR Aktuell, 25.02.22

Vor etwas mehr als 24 Stunden hat der schwerste Konflikt in Europa seit Jahrzehnten begonnen… Ein „heißer Krieg“ zwischen Russland der Ukraine, der auf verschiedene Art und Weise geführt wird… unter anderem, und darum soll es jetzt gehen, am Computer. Dazu befragte mich Peter Hartlapp bei MDR Aktuell.

Weitere digitale Themeen