Schlagwort: Geschichte

Vortrag von Dr. Julia Erdogan
Posted in Computer Datenschutz Deutschland Digital Digitale Sicherheit Europa Geschichte Internet Internetrecht Medien Politik Radiobeiträge rC3 2021 Software Telekommunikation

#rC3 – Wie die Hackerszene in Deutschland entstand

Wer oder was sind die Hacker in Deutschland? Was macht den Chaos Computer Club, in dem sich deutsche Hacker zusammengeschlossen haben, zu einem ganz anderen Verein, als man es sonst so gewöhnt ist? Fragen, mit denen sich jetzt eine Historikerin wissenschaftlich beschäftigt hat. Und dabei kam viel heraus über die Wurzeln der Hackerkultur in Deutschland. 40 Jahre ist deren Beginn jetzt her. Und die Wissenschaftlerin erzählte das den Hackern auf ihrem Kongress rC3. Darüber berichtete ich für den ARD Hörfunk.

Continue Reading #rC3 – Wie die Hackerszene in Deutschland entstand
Michael Voß
Posted in AfD Bundestagswahl/Regierungsbildung DDR Deutschland Europa Geschichte Kommentar Linke Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Meine Gedanken zur Bundestagswahl: Rechts- und Linkaußen nicht in die Regierung

Meine Stellungnahme als Privatperson und als demokratisch geprägter deutscher Staatsbürger zur Bundestagswahl: Es gibt zwei Parteien, die ich nicht in der Regierung haben möchte, nämlich die am rechten und linken Rand.

Continue Reading Meine Gedanken zur Bundestagswahl: Rechts- und Linkaußen nicht in die Regierung
Brandenburger Tor (Foto: Michael Voß)
Posted in Berlin Brocken DDR Deutschland Dresden Erfurt Erzgebirge Europa Geschichte Guatemala Halle Hamburg Lateinamerika Leipzig Privat Was ich erlebe

26 Jahre West, 2 Jahre Ausland, 27 Jahre Ost

Mein persönlicher Lebenslauf besteht aus drei Zahlen, die in der Überschrift schon genannt sind: 26-2-27. Jeweils etwas über ein Vierteljahrhundert lebte ich in Ost- sowie West-Deutschland, zwei Jahre durfte ich im Ausland verbringen.

Continue Reading 26 Jahre West, 2 Jahre Ausland, 27 Jahre Ost
Posted in Dessau Deutschland Europa Flugzeug Geschichte Halle Militär Nazi-Diktatur Radiobeiträge Verkehr Wirtschaft

Bomber, Bomber, noch mehr Bomber – Wie die Junkers-Werke den Luftkrieg möglich machen

Die Junkers Flugzeug- und Motorenwerke in Dessau waren einer der größten Rüstungskonzerne des Deutschen Reiches. Hugo Junkers, der Gründer, wurde aber gleich nach der Machtübernahme 1933 von den Nationalsozialisten aus seiner eigenen Firma verbannt. Sein Nachfolger wollte dann Mitteldeutschland zu einem zweiten Ruhrgebiet und Junkers zum größten Unternehmen Deutschlands ausbauen. Innerhalb der Serie „Rüstungsschmiede Mitteldeutschland“ berichtete ich für MDR Aktuell über das Unternehmen.

Continue Reading Bomber, Bomber, noch mehr Bomber – Wie die Junkers-Werke den Luftkrieg möglich machen
Bundestag im Reichstag
Posted in AfD Deutschland Europa Geschichte Kommentar Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Eine Zeitmaschine gibt es nicht, aber…

Wenn du mit einer Zeitmaschine ins Jahr 1932 fliegen könntest, würdest du dann etwas gegen die drohenden Nationalsozialisten unternehmen? — Richtig, eine Zeitmaschine gibt es nicht. Aber genauso aktiv werden kannst du auch gegen die Nazis der Gegenwart…

Continue Reading Eine Zeitmaschine gibt es nicht, aber…
Israel: Synagoge (Foto: Michael Voß)
Posted in Deutschland Europa Flucht / Migration Geschichte Jüdisches Kommentar Kultur Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Shalom

Ich verneige mich vor den Opfern des Naziregimes in Deutschland. Zwischen 1933 und 1945 sind in meinem Heimatland Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer Abstammung, ihres Sexuallebens sowie wegen ihrer kulturellen oder politischen Ansichten auf staatlichen Befehl hin aber auch durch freiwillige Aktionen des Mobs auf der Straße ermordet worden. Schlimmer und brutaler kann kein Staat sein, als das war, was von Deutschland ausging. Auch heute gibt es wieder Angriffe auf Juden in meinem Land. Ich schäme mich dafür. Doch das reicht nicht. Denn wir Deutschen müssen dafür sorgen, dass sich dieser Teil unserer Geschichte nie wiederholt. Shalom heißt auch Frieden. Und brauchen alle Menschen.

Continue Reading Shalom
Posted in Deutschland Dresden Europa Fernsehen Geschichte Justiz Kultur Leipzig Medien Nachrichten Radiobeiträge

MDR werden Juwelen aus dem Dresdner Kunstraub angeboten

Die MDR-Redaktion „Kripo live” hat ein Kaufangebot für Juwelen erhalten, die aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlen worden sind. Darüber berichtete das MDR Fernsehen am Abend. Für MDR Aktuell fasste ich die Details zusammen.

Continue Reading MDR werden Juwelen aus dem Dresdner Kunstraub angeboten
Posted in DDR Deutschland Europa Fotos Geschichte Hamburg Journalismus Leipzig Leutzsch Medien Niendorf Politik Radio Was ich erlebe

Mein 9. November vor 30 Jahren und heute

1989 habe ich an diesem Abend in Hamburg NDR 2 gehört, um zu erfahren, was in der DDR passiert. Dass ich 30 Jahre später mitten in Leipzig wohne und von hier aus für das Radio berichte, hätte ich mir nie vorstellen können.

Continue Reading Mein 9. November vor 30 Jahren und heute
Posted in Beten Christliches DDR Deutschland Europa Fotos Geschichte Halle Jüdisches Justiz Leipzig Nachrichten Politik Religionsfreiheit Terror Was ich erlebe

Erinnern in Leipzig und Schock in Halle

Es war der Tag der Gegensätze. Entsetzen und Freude. Gedenken und Erleben. Hier eine Zusammenfassung meiner Einträge auf Facebook und Twitter.

Continue Reading Erinnern in Leipzig und Schock in Halle
Posted in Bahn Bus Deutschland Europa Geschichte Nahverkehr Privat S-Bahn Schiff Sonderzug Straßenbahn U-Bahn Unterwegs Verkehr Was ich erlebe

Unterwegs auf dem Verkehrshistorischen Tag in Hamburg

Zum 19. Mal sind in Hamburg gezielt an einem Tag historische Fahrzeuge des Nahverkehrs unterwegs. Alte Busse, eine Hochbahn, ein Alsterdampfer, Hafenfähren und eine S-Bahn drehen heute ihre Runden. Selbst ein alter Straßenbahnwagen ist zu sehen, obwohl Hamburg sein einst erfolgreichstes Verkehrsmittel bereits 1978 einstellte. An dieser Stelle werde ich den Verkehrshistorischen Tag mit Fotos und Videos begleiten.

Continue Reading Unterwegs auf dem Verkehrshistorischen Tag in Hamburg