Abbas entschuldigt sich bei Juden

Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat am Freitag Antisemitismus verurteilt. Den Holocaust bezeichnete er in einer Mitteilung als „das abscheulichste Verbrechen in der Geschichte“.
Quelle: Israelnetz
(mehr)

Weitere Fragmente der Qumran-Rollen lesbar

Viele Fragmente der rund 2.000 Jahre alten Schriftrollen vom Toten Meer wurden bislang in Kisten verpackt gelagert. Sie waren schlicht nicht lesbar. Doch mittels einer neuen Technologie wurden auf den Schriftstücken nun Buchstaben sichtbar.
Quelle: Israelnetz
(mehr)