US-Filmstart von „Maria Magdalena“

Der Film „Maria Magdalena“ ist am Freitag in den USA angelaufen. Der Schauspieler Joaquin Phoenix berichtet gegenüber CNN, dass er Jesus vor allem menschlich darstellen wollte. Hauptdarstellerin Rooney Mara erklärte, warum sie zunächst Vorurteile aus ihrer katholischen Erziehung überwinden musste.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Andrea Kiewel: Tagesschau verdreht Tatsachen

Die Journalistin und ehemalige Leistungsschwimmerin Andrea Kiewel beschreibt in der Wochenzeitung „Jüdische Allgemeine”, wie sie vor zwei Wochen in Tel Aviv landete, unter die Dusche sprang und plötzlich Sirenen aufjaulten. Bombenalarm kenne sie zwar aus den Drills ihrer Schulzeit in Ostberlin. Trotzdem sei sie in Frieden aufgewachsen. Und Kiewel bemerkt, dass ihre Erfahrungen in Israel nicht recht zum entsprechenden Bericht der Tagesschau passen mögen.

Quelle: Israelnetz
(mehr)

Bibelkunde für das Neue Testament

Die Bibel ist das am häufigsten gedruckte und übersetzte Buch. Jens Stangenberg findet es wichtig, sich genauer mit ihr zu befassen. Er hat einen Podcast entworfen, damit das Wissen zum Buch der Bücher nicht noch mehr schwindet. Der soll notwendiges Basiswissen liefern, aber auch das christliche Profil im Dialog der Religionen schärfen. Im Gespräch mit pro legt er seine Beweggründe dar.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)