GData: Neue Schadsoftware sorgt für mehr “Gefällt mir”-Klicks

–> Informationen von mir zum Thema bei MDR INFO

Eine spezielle Browser-Erweiterung sorgt aktuell für ungewollte „Gefällt mir“-Klicks in Facebook. Das melden die Virenjäger bei GData. Die Kriminellen hinter der Masche, locken die ahnungslosen Nutzer dazu zunächst auf eine Webseite, auf der angeblich ein Video zu sehen sein soll. Für das Abspielen des Films soll ein spezieller Player installiert werden. Hinter der Datei verbirgt sich allerdings kein Abspiel-Programm, sondern eine manipulierte Browser-Erweiterung, die den Anwender beim Anwählen bestimmter Webseiten umleitet oder Seiten sogar sperrt: Loggt sich der Nutzer bei Facebook an, wird er auf eine bestimmte Seite geleitet und der „Gefällt mir“-Button automatisch angeklickt.

Die Täter generieren mit dieser Masche möglichst viele Facebook-Fans, so lässt sich die Seite später gewinnbringend verkaufen. Nicht auszuschließen sie außerdem, so GDAta, dass auf diesen Seiten auch Links zu Schadcode-Webseiten eingebunden werden und Kontakte der vermeintlichen Fans über Pinnwand-Einträge auf die Seiten aufmerksam werden und diese anklicken. G Data Kunden seien vor der Masche geschützt, heißt es in einer Pressmitteilung.

–> weitere Infos

(c) Michael Voß, www.michael-voss.de

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar