Zu Forschungszwecken: Sicherheitsexperte veröffentlicht Millionen Passwörter

February 10, 2015 at 12:12PM – Ein amerikanischer Forscher hat zehn Millionen Kombinationen aus Passwort und Nutzername im Web veröffentlicht, zu Forschungszwecken. Die Daten sind alt und verfremdet – trotzdem fürchtet er nun Ärger mit dem FBI.

Mehr: http://ift.tt/1DemFMR

Quelle: Spiegel