Bahn

10502434_10204510501232266_2881049045745748671_n


Ich bin bekennender Eisenbahnfan. Aber ich bin auch steter Kritiker an der Deutschen Bahn AG, die es schafft, dass Bahnfahren oft alles andere als ein Vergnügen ist. Aber es gibt ja noch mehr Unternehmen…

Das Foto rechts enstand zum Beispiel am Bahnhof Schönberger Stand an der Holsteinischen Ostseeküste. Hier hat der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn (VVM) einen eigenen Bahnhof, mit eigener Strecke und eigenem Straßenbahnanschluss. Ich sitze dort an der Kurbel einer ehemaligen Hamburger Straßenbahn.
Es war für mich ein Traum, die Bahn rund eine Stunde auch einmal selbst fahren zu können.

Abendlicher Spaziergang durch meine neue Nachbarschaft

St. Laurentius und Kirchhof
St. Laurentius und Kirchhof

Heute bin ich einmal bewusst durch die nähere Umgebung meines Zuhauses gegangen und habe die Eindrücke mit der Kamera festgehalten.

(mehr …)

Zu wenig S-Bahnen: Linien in Leipzig werden zusammengelegt

Die Deutsche Bahn als Betreiber des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes bekommt ihre Kapazitätsprobleme durch nicht einsatzbereite Fahrzeuge offenbar nicht in den Griff. Bis Schuljahresende sollen deshalb ab Montag die Linien S1 und S6 zusammengelegt werden.

Quelle: Leipziger Volkszeitung
(mehr)

Bahn will Berater künftig strenger auswählen

Die Bahn zieht erste Konsequenzen aus dem Wirbel um teure Beraterverträge. In den Fokus der Untersuchungen rückt derweil der ehemalige Konzernvorstand Ulrich Homburg.

Quelle: Aktuell – FAZ.NET
(mehr)

Leipziger Straßenbahn sucht Fahrer – im Selbstversuch habe ich Fahrunterricht genommen

Straßenbahn-Fahrlehrerin Renate Backmann unterrichtet Michael Voß
Straßenbahn-Fahrlehrerin Renate Backmann unterrichtet Michael Voß

Zahlreiche mitteldeutsche Städte suchen händeringend Straßenbahnfahrer. In Leipzig fahren inzwischen sogar weniger Züge als sonst. 32 Fahrer fehlen. Für MDR Aktuell habe ich selbst einmal ausprobiert, was man als Straßenbahnfahrer können muss und Fahrunterricht genommen.
(mehr …)

Weitere Bahnmeldungen