Bahn

Michael Voß im Lokschuppen in Halle
10502434_10204510501232266_2881049045745748671_n


Ich bin bekennender Eisenbahnfan. Aber ich bin auch steter Kritiker an der Deutschen Bahn AG, die es schafft, dass Bahnfahren oft alles andere als ein Vergnügen ist. Aber es gibt ja noch mehr Unternehmen…

Das Foto rechts enstand zum Beispiel am Bahnhof Schönberger Stand an der Holsteinischen Ostseeküste. Hier hat der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn (VVM) einen eigenen Bahnhof, mit eigener Strecke und eigenem Straßenbahnanschluss. Ich sitze dort an der Kurbel einer ehemaligen Hamburger Straßenbahn.
Es war für mich ein Traum, die Bahn rund eine Stunde auch einmal selbst fahren zu können.

Brocken mit Schneelandschaft

Es ist am 26. März 2021 die erste Brocken-Wanderung in diesem Jahr. Auf dem Berg liegt noch Schnee. Deshalb entscheide ich mich für die leichte Tour von Torhaus aus.

(mehr …)

Inselbetrieb bei Leipziger Straßenbahn sorgt für ungewöhnliche Fahrten

Diese aussetzenden Leoliner – von den Leipziger Verkehrsbetrieben selbst entwickelte Fahrzeuge – fahren am Abend als Bau-Linie 35E durch die Hans-Driesch-Straße und Rathenaustraße zum Straßenbahnhof Leutzsch.

Leoliner als Linie 35E in Leipzig-Leutzsch
Leoliner als Linie 35E in Leipzig-Leutzsch

Das Depot ist eigentlich außer Betrieb gesetzt. Für ein Vierteljahr ist es nun wieder Heimat für etwas über ein Dutzend Straßenbahnwagen, denn zwischen Bölitz-Ehrenberg und Miltitz wird ein Inselbetrieb gefahren. Die Anbindung an das restliche Leipziger Netz ist aufgrund von Bauarbeiten am Lindenauer Markt unterbrochen.

Straßenbahn-Inselbetrieb im Nordwesten Leipzigs

Ist das ein Betriebsausflug bei der Leipziger Straßenbahn? Nein. Ab morgen nimmt die Linie 35 für einige Monate den Inselbetrieb im Nordwesten Leipzigs auf. Die Linien 7, 8 und 15 enden am Sportforum. Am Lindenauer Markt wird umfangreich gebaut und werden die Schienen herausgerissen. Um den Inselbetrieb aufrechtzuhalten, wurden deshalb mindestens elf Fahrzeuge im eigentlich nicht genutzten Straßenbahnhof Leutzsch abgestellt, der das einzige Depot im Nordwesten ist.

(mehr …)

Leipziger Straßenbahn sucht Fahrer – im Selbstversuch habe ich Fahrunterricht genommen

Straßenbahn-Fahrlehrerin Renate Backmann unterrichtet Michael Voß
Straßenbahn-Fahrlehrerin Renate Backmann unterrichtet Michael Voß

Zahlreiche mitteldeutsche Städte suchen händeringend Straßenbahnfahrer. In Leipzig fahren inzwischen sogar weniger Züge als sonst. 32 Fahrer fehlen. Für MDR Aktuell habe ich selbst einmal ausprobiert, was man als Straßenbahnfahrer können muss und Fahrunterricht genommen.
(mehr …)

Weitere Bahnmeldungen