Erdbeben der Stärke 8,4 in Mexiko und 7,7 in Guatemala

Der Süden Mexikos ist von einem heftigen Erdbeben mit der Stärke 8,4 erschüttert worden. Medien vor Ort berichten von 32 Toten.

In Guatemala betrug die Stärke des Bebens nach neuen offiziellen Angaben 7,7.

Die Tsunami-Warnung für Guatemala ist aufgehoben.


Weitere Nachrichten aus Guatemala gibt es hier.

Heute auf der Funkausstellung in Berlin – letzte Woche noch auf Demos in Guatemala

Eduardo Paiz und Juan Castañeda, Mayan Case
Eduardo Paiz und Juan Castañeda, Mayan Case
Erstmals ist eine Firma aus Zentralamerika auf der IFA in Berlin. Das kleine Unternehmen hat seinen Stand direkt neben Intel. Doch die Mitarbeiter denken weniger an das Geschäft, als an die politische Zukunft des krisengeschüttelten Landes. Heute wird dort gewählt, vor wenigen Tagen kam der Präsident aufgrund von Korruptionsverdachtes vom Amtssitz direkt in ein Gefängnis. Ich besuchte die Firma auf der Messe.
„Heute auf der Funkausstellung in Berlin – letzte Woche noch auf Demos in Guatemala“ weiterlesen