Willkommen

Ab Juni 2019 wohne ich wieder in Leipzig. Es ist die erste Stadt, in die ich zurückkommen, nachdem ich bereits einmal weggezogen war. Freue mich darauf. “Schuld” ist übrigens mein Arbeitgeber, der sein Nachrichtenradio von Halle nach Leipzig umziehen lässt. Das Foto zeigt die Gebäude am Augustusplatz. Dort allerdings werde ich weder arbeiten noch wohnen…

 Schlagzeilen

Quellen werden nach dem Anklicken angezeigt und verlinkt


Wanderungen zum Brocken

Inzwischen eines meiner Lieblingsziele bei Wanderungen: Der Brocken ist mit seinen 1.141 Metern die höchste Erhebung der Nordhälfte Deutschlands. Wenn es wolkenlos ist, bietet er einen wunderschönen Ausblick über den Harz, nach Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und bis zum Inselsberg in Thüringen. Bei besonders guten Sichverhältnissen lassen sich auch das Rothaargebirge (Nordrhein-Westalen und Hessen) sowie die Rhön (Bayern, Hessen und Thüringen) entdecken. Für Eisenbahn-Fans wie mich ist natürlich die Brockenbahn sehr interessant, die seit 1898 den Gipfelbahnhof anfährt. Kriegsbedingt und durch die Teilung Deutschlands war die Strecke aber viele Jahre geschlossen.

Erlebnisse

Bei schönster Frühlingssonne und winterlichem Schnee auf den Brocken

14:52 Uhr: Der vermutlich letzte Schnee dieses Winters
14:52 Uhr: Der vermutlich letzte Schnee dieses Winters

Auch im April ging es wieder auf den Brocken. Diesmal wählte ich für den Aufstieg von Schierke aus den Weg über das Eckerloch.

(mehr …)

Eröffnung meiner Brockensaison

Brockenplateau
Brockenplateau

Heute startet meine erste Tour in diesem Jahr auf den Brocken. Oben gibt es Schnee. Und bei Schnee bin ich noch nie hochgewandert. Aber es ging ohne Probleme und sorgte für ganz neue Perspektiven.

(mehr …)
„Wanderungen zum Brocken“ weiterlesen

Tote Deutsche bei Busunglück auf Madeira

Mindestens 29 Menschen sind bei einem Busunglück auf Madeira ums Leben gekommen. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes befinden sich auch Deutsche unter den Toten. Örtliche Behörden teilten mit, dass alle Tote eine deutsche Staatsangehörigkeit hätten.

Busunglück auf Madeira: Rücktransport von überlebenden deutschen Urlaubern soll beginnen

Bei einer Trauerfeier in der deutschsprachigen Kirche in Funchal haben Angehörige und Überlebende der 29 Opfer des tragischen Busunglücks gedacht. Viele von ihnen sollen an diesem Samstag in die Heimat zurückgeflogen werden.

Quelle: Aktuell – FAZ.NET
(mehr)

Unglücksregion um Caniço

Weitere Meldungen

Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Kurz vor Börsengang: Uber erhält eine Milliarde Dollar für Roboterautos

Uber will mit Roboterautos vorankommen und schließt ein Bündnis mit Toyota und Softbank. Auf dem Gebiet hat der Fahrdienst viele Rückschläge erlitten. Die Konkurrenten scheinen deutlich weiter zu sein.

Quelle: Diginomics – FAZ.NET
(mehr)


Datenschutz: Sicherheitspanne bei Facebook größer als bekannt

Millionen Passwörter der Fotoplattform sind auf internen Facebook-Servern unverschlüsselt gespeichert worden. Zuvor hieß es, dass nur ein paar Zehntausend Instagram-Nutzer betroffen wären.

Quelle: Diginomics – FAZ.NET
(mehr)


Huawei kündigt 5G-fähiges Smartphone für 600 Dollar an

Bisher rechneten Analysten für 5G-fähige Smartphones mit Preisen um 1200 Dollar. Der chinesische Hersteller Huawei hat jetzt ein Gerät für die Hälfte angekündigt – und setzt damit insbesondere Apple unter Druck.

Quelle: Diginomics – FAZ.NET
(mehr)


„Digital“ weiterlesen

Christ

Vergebung – eine der wichtigsten Lehren, die uns Jesus Christus mit auf den Weg gab.

Durch Christus, der sein Blut am Kreuz vergossen hat, sind wir erlöst, sind unsere Sünden vergeben. Und das verdanken wir allein Gottes unermesslich großer Gnade.

Die Bibel, Epheser 1,7

Auch deshalb bin ich Christ. Nicht immer fällt es leicht. Aber genau deshalb will ich alle Fähigkeiten, die mir Gott noch gab, auch für ihn einsetzen. Darum habe ich eine Kirchengemeinde mitgegründet, habe viele Jahre ehrenamtlich eine christliche Zeitschrift geleitet und bin Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V..

Aktuelle Themen

„Christ“ weiterlesen