Übersicht

Guten Abend,

ich bin Journalist und Christ. Hier können Sie alles über mich nachlesen. Und hier sage oder/und schreibe ich auch mal meine Meinung. Doch bitte beachten Sie: Diese Seite ist mein privates Internet-Angebot.

Ein verrücktes Hobby braucht jeder. Bei mir zählt dazu das Thema Bahn. Schuld hat wahrscheinlich mein Großvater, Heinrich Voß, der früher Hochbahnfahrer in Hamburg war und mit mir dann als Rentner immer mit der Straßenbahn oder der U-Bahn unterwegs war. Das Foto oben zeigt die Naumburger Straßenbahn, die kleinste ihrer Art in Deutschland. Ab Dezember wird die historische Strecke um eine Haltestelle erweitert.

Aktuelles

Aktualitäten bestimmen mein Leben, nicht nur im Beruf. Ich weiß einfach gern, was los ist. Und ich gebe das weiter.

Das Foto oben entstand, als ich aus dem Auswärtigen Amt in Berlin vom Besuch des britischen Außenministers Johnson berichtete.

Nachrichten von MDR Aktuell

Abschied von Amerikas Präsidentinnen

Amerika, wo sind deine Politikerinnen? Nach den Wahlen in Chile droht in der Region ein Comeback der Macho-Kultur. Nach dem Ende der Amtszeit von Präsidentin Michelle Bachelet Anfang 2018 geht eine Ära zu Ende.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

So schwer wird man einen Professor los

Ein Professor verfasst rassistische Tweets und wirbt für ein „weißes Europa“. Die Universität Leipzig prüft dienstrechtliche Schritte. Welche Sanktionen muss der Mann fürchten?
(mehr und Informationen zur Quelle)

„Aktuelles“ weiterlesen

Krise in Katalonien

Barcelona: Kundgebungen für und gegen Abspaltung

In Barcelona haben sowohl Gegner als auch Befürworter einer katalanischen Unabhängigkeit demonstriert. Bei den Gegnern einer Abspaltung spricht eine Demonstrantin von Anarchisten, die mit ihrem Bemühen um Unabhängigkeit das Land zerstören würden.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Spanischer Generalstaatsanwalt gestorben

Der spanische Generalstaatsanwalt ist gestorben. José Manuel Maza wurde 66 Jahre alt; er starb auf einer Dienstreise in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires.
(mehr und Informationen zur Quelle)

„Krise in Katalonien“ weiterlesen

Lateinamerika

Der mittlere und südliche Teil Amerikas interessiert mich, seitdem ich 1989 das erste Mal in Guatemala war. Zwischen 1994 und 1996 lebte und arbeitete ich sogar in dem Land. Inzwischen bin ich dort häufiger Besucher, wie auf diesem Foto auf einer Kaffee-Finca in Antigua de Guatemala.

Wenn Sie Zeitungs-, Radio- und Fernsehmeldungen aus Lateinamerika lesen möchten, dann empfehle ich ihn die Seite „Nachrichten aus Lateinamerika“ in meinem Internetangebot. Allerdings sind die Artikel hauptsächlich auf Spanisch. Wenn ihnen Deutsch lieber ist, können Sie hier weiterlesen.

Abschied von Amerikas Präsidentinnen

Amerika, wo sind deine Politikerinnen? Nach den Wahlen in Chile droht in der Region ein Comeback der Macho-Kultur. Nach dem Ende der Amtszeit von Präsidentin Michelle Bachelet Anfang 2018 geht eine Ära zu Ende.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

Spanischer Generalstaatsanwalt gestorben

Der spanische Generalstaatsanwalt ist gestorben. José Manuel Maza wurde 66 Jahre alt; er starb auf einer Dienstreise in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires.
(mehr und Informationen zur Quelle)

„Lateinamerika“ weiterlesen

Christliches

Martin Luther ist nicht Gott und nicht Jesus Christus. Aber er hat gezeigt, was man als Christ bewegen kann. Jeder Mensch hat seine Fähigkeiten und kann Dinge bewegen. Ohne Luther wäre mein Bücherregal wahrscheinlich sehr leer. Und wir hätten keine Bibel in deutscher Übersetzung.

Die Fähigkeiten, die mir Gott gegeben hat, will ich auch für ihn einsetzen. Deshalb habe ich eine Kirchengemeinde mitgegründet, habe viele Jahre ehrenamtlich eine christliche Zeitschrift geleitet und bin jetzt im Vorstand des Christlichen Medienverbundes KEP e.V. aktiv.

Nachrichten, Erlebnisse und Eindrücke rund um meinen Glauben

„Christliches“ weiterlesen