Anfang

Eines meiner Lieblingsziele bei Wanderungen: Der Brocken ist mit seinen 1.141 Metern die höchste Erhebung der Nordhälfte Deutschlands. Wenn es wolkenlos ist, bietet er einen wunderschönen Ausblick über den Harz, nach Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und bis zum Inselsberg in Thüringen. Bei besonders guten Sichverhältnissen lassen sich auch das Rothaargebirge (Nordrhein-Westalen und Hessen) sowie die Rhön (Bayern, Hessen und Thüringen) entdecken – das habe ich aber selbst noch nicht überprüfen können. Für Eisenbahn-Fans wie mich ist natürlich die Brockenbahn sehr interessant, die seit 1898 den Gipfelbahnhof anfährt. Kriegsbedingt und durch die Teilung Deutschlands war die Strecke aber viele Jahre geschlossen.

Aktuelles

Aktualitäten beeinflussen mein Leben, nicht nur im Beruf. Ich weiß einfach gern, was los ist. Und ich gebe das weiter.

Das Foto oben entstand, als ich aus dem Auswärtigen Amt in Berlin vom Besuch des britischen Außenministers Johnson berichtete.

Nachrichten von MDR Aktuell

Weitere Themen

Flüchtlings-Datenbank Eurodac: EU will Kinder zu Biometrie-Scans zwingen

Bürgerrechtler und Datenschützer zeigen sich bestürzt von Plänen der EU. Künftig könnten an den Grenzen auch Flüchtlingskinder gezwungen werden, Fingerabdrücke abzugeben und ihre Gesichter scannen zu lassen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Verteidigungsministerin von der Leyen und Ministerpräsident Günther attackieren CSU

Rückendeckung für die Kanzlerin: Führende CDU-Vertreter stützen Angela Merkel im Asylstreit mit der CSU. Im SPIEGEL werfen sie der Schwesterpartei vor, einen radikalen Kurswechsel erzwingen zu wollen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

“Aktuelles” weiterlesen

Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell (vormals: MDR INFO) bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Flüchtlings-Datenbank Eurodac: EU will Kinder zu Biometrie-Scans zwingen

Bürgerrechtler und Datenschützer zeigen sich bestürzt von Plänen der EU. Künftig könnten an den Grenzen auch Flüchtlingskinder gezwungen werden, Fingerabdrücke abzugeben und ihre Gesichter scannen zu lassen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Virtueller Fan-Club: YouTube-Stars können Premium-Abos anbieten

Exklusive Inhalte für zahlende Zuschauer: YouTuber mit vielen Abonnenten können ihren Fans künftig die Mitgliedschaft in Fanclubs anbieten. Ein Konkurrenzportal bietet diese Option schon länger.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Biometrie: So werden Asylbewerber an der Grenze überprüft

Um Einreiseverbote zu erkennen und Mehrfach-Asylanträge zu verhindern, verlässt sich die deutsche Polizei auf Biometrie und zwei Datenbanken. Wir erklären, warum bereits Fingerabdrücke zu Problemen führen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

“Digital” weiterlesen

Bahn

Ich bin bekennender Eisenbahnfan. Aber ich bin auch steter Kritiker an der Deutschen Bahn AG, die es schafft, dass Bahnfahren oft alles andere als ein Vergnügen ist. Aber es gibt ja noch mehr Unternehmen…
10502434_10204510501232266_2881049045745748671_n
Das Foto rechts enstand zum Beispiel am Bahnhof Schönberger Stand an der Holsteinischen Ostseeküste. Hier hat der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn (VVM) einen eigenen Bahnhof, mit eigener Strecke und eigenem Straßenbahnanschluss. Ich sitze dort an der Kurbel einer ehemaligen Hamburger Straßenbahn.

Es war für mich ein Traum, die Bahn rund eine Stunde auch einmal selbst fahren zu können.

Ausrangierte Züge für Strecke Chemnitz – Leipzig gesucht

Die alten Reichsbahnwagen, die zwischen Chemnitz und Leipzig rollen, sollen ausgetauscht werden. Doch was kommt danach? In der Branche wird munter spekuliert. Von Jan-Dirk Franke und Mandy Fischer erschienen am 19.06.2018 Chemnitz.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Ärger auf der Strecke Leipzig-Halle: S-Bahnen fallen wegen Motorenproblemen aus

Im Großraum Halle-Leipzig kommt es verstärkt zu Ausfällen der S-Bahn. Der Hintergrund sind Motorenprobleme. „Wir stellen vermehrt einen Ausfall der Fahrmotoren fest“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn der MZ. Die betroffenen Züge müssten für längere Zeit in die Werkstatt.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Bahn verdoppelt Fahrgastzahlen zwischen Berlin und München

Zehn Milliarden Euro hat es gekostet, die Reisezeit zwischen Berlin und München auf vier Stunden zu verkürzen. Die erste Bilanz der Bahn nach einem halben Jahr kann sich sehen lassen. Die neue Schnellfahrstrecke Berlin-München scheint bei den Reisenden anzukommen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

“Bahn” weiterlesen

Christ

Durch Christus, der sein Blut am Kreuz vergossen hat, sind wir erlöst, sind unsere Sünden vergeben. Und das verdanken wir allein Gottes unermesslich großer Gnade.
Die Bibel, Epheser 1,7

Vergebung – eine der wichtigsten Lehren, die uns Jesus Christus mit auf den Weg gab. Auch deshalb bin ich Christ. Nicht immer fällt es leicht. Aber genau deshalb will ich alle Fähigkeiten, die mir Gott noch gab, auch für ihn einsetzen. Darum habe ich eine Kirchengemeinde mitgegründet, habe viele Jahre ehrenamtlich eine christliche Zeitschrift geleitet und bin Vorstandsvorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP e.V..

Nachrichten, Erlebnisse und Eindrücke rund um meinen Glauben

Grundbesitz der Kirchen und Israel

Viele wichtige Gebäude der israelischen Politik sind auf kirchlichem Land errichtet. Doch demnächst endet der Pachtvertrag. Die Kirchen würden gerne ihre Privilegien aus der osmanischen Zeit behalten.
Quelle: Israelnetz
(mehr)

Hollywood-Schauspieler Chris Pratt predigt bei MTV Awards

„Gott ist echt. Gott liebt dich“: Mit diesen Worten hat der Hollywood-Schauspieler Chris Pratt bei der Verleihung der MTV Movie & TV Awards das Publikum zum Glauben aufgefordert. Es nutzte sei Dankesrede, um das Evangelium zu predigen.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Multimedial gegen die Sucht: Blaues Kreuz ausgezeichnet

Die christliche Organisation Blaues Kreuz hat von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler für ihr Projekt „blu:prevent“ eine Auszeichnung erhalten. Mit einer App, Webseite, zahlreichen Aktivitäten in den Sozialen Medien und prominenter Unterstützung will das Projekt Jugendliche vor Alkohol- und Drogensucht schützen.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

“Christ” weiterlesen