Umgestürzte Bäume und Stromausfälle durch Sturmtief “Eberhard”

Sturmtief “Eberhard” zieht mit schweren Sturm- und Orkanböen über Mitteldeutschland. Vielerorts stürzten Bäume um. In Westsachsen fiel der Strom aus. In Erfurt wurden Dächer abgedeckt. Auch die Bahn-Betreiber rechnen mit Behinderungen. Der Deutsche Wetterdienst gab Unwetterwarnungen heraus. “Eberhard” soll bis in den späten Abend wüten. Bereits am Sonnabend hatte ein Sturmtief für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr gesorgt.

Quelle: MDR Aktuell
(mehr)