Poodle: Google findet schwere SSL-Sicherheitslücke

15.10.14 – Google hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll SSL 3.0 entdeckt. Dieser ursprünglich von Netscape entwickelte Standard ist mit 15 Jahren zwar uralt, wird aber immer noch häufig zur Netzwerk-Verschlüsselung verwendet.

Mehr Infos unter http://googleonlinesecurity.blogspot.com.au/2014/10/this-poodle-bites-exploiting-ssl-30.html

Quelle: Google

Schreibe einen Kommentar