Joe Kaeser: Siemens-Chef sieht sich im Kampf gegen die AfD alleingelassen

Keine Rückendeckung. Keine Unterstützung. Siemens-Chef Joe Kaeser klagt über mangelnde Hilfe seiner Dax-Kollegen im Kampf gegen Populismus, wie er von der AfD verbreitet werde. Er habe andere Unternehmenschefs auf eine gemeinsame Initiative angesprochen – jedoch keine Zusage erhalten.
(mehr und Informationen zur Quelle)