Wikileaks: CIA betreibt Hacker-Einheit in Frankfurt am Main

Für MDR Aktuell habe ich live im Gespräch mit Moderator Alexander Mayer über die neuen Veröffentlichungen von Wikileaks berichtet. Demnach hat die CIA eine Hacker-Einheit in Frankfurt am Main stationiert, die Viren und Schadprogramme herstellt, die in Europa, Afrika und dem Nahen Osten zum Einsatz kommen.

Angeblicher Standort der Hacker-Einheit in Frankfurt am Main

Links zum Thema

Eine Antwort auf „Wikileaks: CIA betreibt Hacker-Einheit in Frankfurt am Main“

Kommentare sind geschlossen.