Schlagwort: Holocaust

Israel: Synagoge (Foto: Michael Voß)
Posted in Deutschland Europa Flucht / Migration Geschichte Jüdisches Kommentar Kultur Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Shalom

Ich verneige mich vor den Opfern des Naziregimes in Deutschland. Zwischen 1933 und 1945 sind in meinem Heimatland Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer Abstammung, ihres Sexuallebens sowie wegen ihrer kulturellen oder politischen Ansichten auf staatlichen Befehl hin aber auch durch freiwillige Aktionen des Mobs auf der Straße ermordet worden. Schlimmer und brutaler kann kein Staat sein, als das war, was von Deutschland ausging. Auch heute gibt es wieder Angriffe auf Juden in meinem Land. Ich schäme mich dafür. Doch das reicht nicht. Denn wir Deutschen müssen dafür sorgen, dass sich dieser Teil unserer Geschichte nie wiederholt. Shalom heißt auch Frieden. Und brauchen alle Menschen.

Continue Reading Shalom
Posted in Europa Jüdisches Justiz Kultur Nachrichten Österreich Politik Wien

Geschändete Fotos von Holocaust-Überlebenden: “Dass es in Österreich passiert, ist bezeichnend”

Luigi Toscanos Porträts von Holocaust-Überlebenden in Wien wurden mit Hakenkreuzen beschmiert und zerschnitten. Ein Gespräch über zögerliche Polizisten, Solidarität und das “helle Österreich”.

Continue Reading Geschändete Fotos von Holocaust-Überlebenden: “Dass es in Österreich passiert, ist bezeichnend”
Posted in Deutschland Europa Flucht / Migration Geschichte Internet Israel Jerusalem Jüdisches Medien Nachrichten Nazi-Diktatur

Mehr als 13 Millionen Holocaust-Dokumente online

Das Dokumentationszentrum Internationaler Suchdienst (ITS) im nordhessischen Bad Arolsen hat mehr als 13 Millionen Dokumente von Opfern und Überlebenden des Holocaust online gestellt. Dabei arbeitete das Zentrum mit der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem zusammen, wie aus einer Mitteilung vom Dienstag hervorgeht.

Continue Reading Mehr als 13 Millionen Holocaust-Dokumente online
Posted in Deutschland Flucht / Migration Geschichte Israel Jüdisches Nachrichten Nazi-Diktatur Politik

Rivlin warnt vor Antisemitismus in Europa

Der israelische Holocaust-Gedenktag steht im Zeichen zunehmenden Antisemitismus. Staatspräsident Rivlin sieht die „Geister der Vergangenheit“ in Europa aufkommen. Regierungschef Netanjahu verwehrt sich gegen Verunglimpfungen Israels.

Continue Reading Rivlin warnt vor Antisemitismus in Europa
Posted in Computer Deutschland Digital Flucht / Migration Geschichte Instagram Internet Israel Jüdisches Medien Menschrechte Nachrichten Nazi-Diktatur Politik Social Media

Instagram-Projekt zu Holocaust erreicht Hunderttausende

Wie würden Videos einer 13-jährigen Jüdin nach dem nationalsozialistischen Einmarsch in Ungarn aussehen? Ein israelischer Milliardär ist der Frage mit großem Aufwand auf Instagram nachgegangen. Er will so vor allem Jugendliche auf das Thema Holocaust aufmerksam machen.

Continue Reading Instagram-Projekt zu Holocaust erreicht Hunderttausende
Posted in Deutschland Digital Europa Geschichte Internet Israel Jüdisches Medien Nachrichten Nazi-Diktatur

Online-Ausstellung zeigt letzte Briefe von Holocaust-Opfern

Die Gedenkstätte Yad Vashem veröffentlicht in einer Online-Austellung letzte Briefe von Holocoaust-Opfern. Sie hoffen auf die schützende Hand des lieben Gottes oder wünschen sich, den Augenblick des Abschieds mit ihren Lieben mehr festgehalten zu haben.

Continue Reading Online-Ausstellung zeigt letzte Briefe von Holocaust-Opfern
Posted in Brasilien Deutschland Europa Geschichte Israel Jüdisches Lateinamerika Nachrichten Nazi-Diktatur Politik

Bolsonaro irritiert mit Holocaust-Aussage

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat bei einer Rede vor evangelikalen Pastoren gesagt, der Holocaust könne „vergeben, aber nicht vergessen“ werden. Der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin weist das mit harschen Worten zurück.

Continue Reading Bolsonaro irritiert mit Holocaust-Aussage
Posted in Deutschland Europa Geschichte Israel Jerusalem Kultur Nachrichten Nazi-Diktatur Politik Wirtschaft

Deutsche Firmen spenden Yad Vashem fünf Millionen Euro

Fünf deutsche Unternehmen, darunter der Fußballklub Borussia Dortmund, haben ein starkes Zeichen gesetzt: Sie spenden Yad Vashem insgesamt fünf Millionen Euro für den Bau eines neues Zentrums und zeigen Antisemitismus die Rote Karte.

Continue Reading Deutsche Firmen spenden Yad Vashem fünf Millionen Euro
Posted in Christliches Geschichte Israel Jüdisches Katholisch Nachrichten

Yad Vashem begrüßt geplante Öffnung von Vatikan-Archiv

Die Jerusalemer Holocaustgedenkstätte Yad Vashem hat erfreut auf die Entscheidung von Papst Franziskus reagiert, die Geheimarchive aus der Zeit der europäischen Judenvernichtung zu öffnen.

Continue Reading Yad Vashem begrüßt geplante Öffnung von Vatikan-Archiv
Posted in Berlin Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches DDR Deutschland EAD Europa Evangelikal Evangelisch Fotos Geschichte Jüdisches Justiz Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Ein( )Blick in die deutsche Geschichte

Ein Nachtrag von gestern: Der Blick aus der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Evangelischen Allianz spiegelt deutsche Vergangenheit wieder. Das Mahnmal der ermordeten Juden, daran angrenzend das…

Continue Reading Ein( )Blick in die deutsche Geschichte