Kategorie: Jüdisches

Internetangebot Israelnetz
Posted in Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches Deutschland Digital Europa Internet Islam Israel Jerusalem Journalismus Jüdisches Medien Nachrichten Print Was ich erlebe Wetzlar

20 Jahre Israelnetz

Als Vorstandsvorsitzender der Christlichen Medieninitiative pro e.V. freue ich mich über ein wirkliche tolles Jubiläum. Vor 20 Jahren startete das heutige Israelnetz im Internet. Seitdem findet hier eine im deutschsprachigen Raum einmalige und exzellente Berichterstattung aus und über Israel statt. Die Christliche Medieninitiative pro e.V. ist Herausgeber des Angebots. Parallel zum täglich aktuellen Internetangebot gibt es auch alle zwei Monate eine Printausgabe, die kostenfrei bestellt werden kann, sowie Audio- und Videoangebot. Finanziert wird übrigens alles über Spenden.

Continue Reading 20 Jahre Israelnetz
Israel: Synagoge (Foto: Michael Voß)
Posted in Deutschland Europa Flucht / Migration Geschichte Jüdisches Kommentar Kultur Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Shalom

Ich verneige mich vor den Opfern des Naziregimes in Deutschland. Zwischen 1933 und 1945 sind in meinem Heimatland Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer Abstammung, ihres Sexuallebens sowie wegen ihrer kulturellen oder politischen Ansichten auf staatlichen Befehl hin aber auch durch freiwillige Aktionen des Mobs auf der Straße ermordet worden. Schlimmer und brutaler kann kein Staat sein, als das war, was von Deutschland ausging. Auch heute gibt es wieder Angriffe auf Juden in meinem Land. Ich schäme mich dafür. Doch das reicht nicht. Denn wir Deutschen müssen dafür sorgen, dass sich dieser Teil unserer Geschichte nie wiederholt. Shalom heißt auch Frieden. Und brauchen alle Menschen.

Continue Reading Shalom
Posted in Christliches Deutschland Europa Fotos Halle Jüdisches Terror Was ich erlebe

Spaziergang durch die Innenstadt von Halle an der Saale

Nach dem Arbeiten war heute noch ein wenig Einkaufen angesagt. Dabei kam ich auch an der Stelle auf dem Marktplatz vorbei, an der noch immer an den Terroranschlag vom 9. Oktober 2019 erinnert wird.

Continue Reading Spaziergang durch die Innenstadt von Halle an der Saale
Posted in AfD Deutschland Europa Halle Jüdisches Justiz Kommentar Nachrichten Politik Religionsfreiheit Was ich erlebe

AfD zum Terror in Halle

Die AfD ist an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu überbieten. Der AfD-Politiker Roland Ulbrich hat zum Terrorangriff in Halle das Obenstehende gepostet. Wenn ihr überzeugte Demokraten seid, tut mir einen Gefallen: Kommentiert es. Schreibt diesem Menschen eure Meinung. Macht einfach mit. Nur so kann man andere, die vielleicht schwanken, wieder auf demokratische Bahnen zurückbringen. Schweigt nicht zu Unrecht, sondern antwortet mit einem klaren Bekenntnis zur Religionsfreiheit, zur Demokratie und zum Anstand.

Continue Reading AfD zum Terror in Halle
Posted in Deutschland Europa Fotos Halle Jüdisches Justiz Nachrichten Politik Terror Was ich erlebe

Gedenken in Halle nach dem Terror vom 09.10.19

Continue Reading Gedenken in Halle nach dem Terror vom 09.10.19
Posted in Beten Christliches DDR Deutschland Europa Fotos Geschichte Halle Jüdisches Justiz Leipzig Nachrichten Politik Religionsfreiheit Terror Was ich erlebe

Erinnern in Leipzig und Schock in Halle

Es war der Tag der Gegensätze. Entsetzen und Freude. Gedenken und Erleben. Hier eine Zusammenfassung meiner Einträge auf Facebook und Twitter.

Continue Reading Erinnern in Leipzig und Schock in Halle
Posted in Christliches Deutschland EKD Europa Evangelisch Jüdisches Nachrichten

Theologen sollen sich stärker mit Judentum beschäftigen

Jüdisch-christliche Lehrinhalte sollen im Theologiestudium intensiver vorkommen. Das hat der Ausschuss „Kirche und Judentum“ der Evangelischen Kirche gefordert. So sollen die Lehranstalten unter anderem Antisemitismus vorbeugen.

Continue Reading Theologen sollen sich stärker mit Judentum beschäftigen
Posted in Deutschland Europa Iran Israel Jüdisches Nachrichten Politik Wirtschaft

„Bild“: Deutscher Diplomat zieht sich wegen anti-israelischer Äußerungen zurück

Eigentlich sollte er für den Zahlungsverkehr mit dem Iran Sorge tragen, doch nun ist ihm offenbar ein Interview mit anti-israelischen Aussagen zum Fallstrick geworden: Der deutsche Diplomat Bernd Erbel sagt die Leitung der Handelsgesellschaft Instex ab.

Continue Reading „Bild“: Deutscher Diplomat zieht sich wegen anti-israelischer Äußerungen zurück
Posted in Deutschland Europa Journalismus Jüdisches Kultur Medien Nachrichten Politik Pressefreiheit Print

Wieder Antisemitismus-Kritik am Spiegel

Erneut erntet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel Kritik, weil er antisemitische Klischees bediene. Diesmal geht es um ein Cover.

Continue Reading Wieder Antisemitismus-Kritik am Spiegel
Posted in Christliches Deutschland EKD Europa Evangelisch Israel Jüdisches Nachrichten Politik Regionen, Länder, Städte

Kirchentagsworkshop mit BDS-Unterstützern abgesagt

Auf Druck des Kirchentages hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung einen Workshop abgesagt. Der Grund: Unter den geplanten Diskutanten waren auch zwei prominente Unterstützer der als antisemitisch gelten BDS-Bewegung. Die Stiftung versucht nun, die Veranstaltung trotzdem durchführen – an einem anderen Ort.

Continue Reading Kirchentagsworkshop mit BDS-Unterstützern abgesagt