Studentinnen kämpfen gegen Sexismus an Chiles Universitäten

Studentinnen in Chile besetzen seit Wochen Universitäten, um auf sexuelle Belästigung und Missbrauch aufmerksam zu machen – und haben damit eine gesellschaftliche Debatte angestoßen. Aus Santiago Sophia Boddenberg.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)