Ryzenfall, Fallout & Co: AMD bestätigt Sicherheitslücken in Ryzen- und Epyc-Prozessoren

Der Chiphersteller AMD konnte die Sicherheitslücken in Epyc- und Ryzen-CPUs sowie Promontory-Chipsätzen nachvollziehen und kündigt Sicherheitspatches für die betroffenen Systeme an.
(mehr und Informationen zur Quelle)