Fotoausstellung: Verschwinden der Christen aus Nahost

Die Ausstellung „Exilim – mit Jesus-Tattoo und Kalaschnikow. Das Verschwinden der Christen aus dem Nahen Osten“ zeigt besondere Bilder des Fotografen Andy Spyra. Nach der Präsentation auf dem Katholikentag können Gemeinden die Sammlung für Events ausleihen.
Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)