Zentrale Anlaufstelle für Opfer sexualisierter Gewalt in der EKD

Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und der Diakonie können sich zukünftig an eine unabhängige zentrale Anlaufstelle wenden. Kerstin Claus vom Betroffenenrat des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs findet, dass die Kirche keine Ahnung über die Dimension sexualisierter Gewalt in ihren Reihen hat.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)