Zahl der Hinrichtungen und Todesurteile geht weltweit zurück

Amnesty International hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Todesurteile und auch einen leichten Rückgang bei den Hinrichtungen weltweit verzeichnet. Die Menschenrechtsorganisation zählte 993 Exekutionen und damit vier Prozent weniger als im Vorjahr.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2