WLAN-freies Café steigert Umsatz dank Laptop-Verbots

08.09.14 – Die Besitzer eines Cafés im US-Bundesstaat Vermont haben das kostenlose WLAN für ihre Gäste gekappt und die Laptop- und Tablet-Nutzung verboten – und sie haben damit Erfolg.

mehr: http://t3n.de/news/digitale-boheme-aufgepasst-565825/

Quelle: t3n

Schreibe einen Kommentar