Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür: Innenministerium stellt sich stur beim IT-Sicherheitsgesetz

06.11.14 – Das Bundesinnenministerium hat einen überarbeiteten Referentenentwurf für ein Gesetz zum Verbessern der IT-Sicherheit an die Länder und Kommunen verschickt. Die Klausel für eine “neue Vorratsdatenspeicherung” ist weiter dabei.

Mehr: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorratsdatenspeicherung-durch-die-Hintertuer-Innenministerium-stellt-sich-stur-beim-IT-Sicherheitsgesetz-2443468.html

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar