Vikare klagen Menschenrechtsverletzungen in China an

Vikare des Predigerseminars Wittenberg kritisieren in einem offenen Brief einen Besuch des Vizestaatspräsidenten der Volksrepublik China in der Schlosskirche der Stadt. Dass Politik und Kirche zu Menschenrechtsverletzungen in dem Land schwiegen, finden sie unbedacht.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)