Tschechien stoppt Lockdown trotz hohen Inzidenzwertes

Ab nächster Woche beginnt ein interessanter, aber lebensgefährlicher Corona-Versuch an Menschen. Tschechien, mit einem Inzidenzwert von 1.000, hat in der Nacht den Notstand und alle Beschränkungen aufgehoben. Die Regelung läuft nun am Sonntag aus.

Damit kann sehr gut analysiert werden, was der plötzliche Stopp von Corona-Schutzmaßnahmen und eines Lockdowns an Folgen mit sich bringt. Allerdings wird man auch sehr gut beobachten, wie das Virus dann die Grenzen – beispielsweise zu Sachsen – überwindet.

Es ist ein großangelegter Menschenversuch, den das tschechische Parlament beschlossen hat. Ich hoffe, Europa wird diese einmalige, wenn auch sehr menschenverachtende Möglichkeit gut nutzen.

Author: Michael Voß