Trump trifft Twitter-Chef zu Krisengipfel

Wenn Donald Trump etwas nicht leiden kann, dann ist es fehlende Aufmerksamkeit. Warum die Zahl seiner Follower sinke, wollte er nun von Twitter-Chef Dorsey höchstpersönlich wissen.

Quelle: Diginomics – FAZ.NET
(mehr)