Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen “in neuer Qualität”

02.12.14 – Die Deutsche Telekom warnt erneut vor gefälschten Rechnungen, mit denen Kriminelle versuchen, Schadcode auf den Rechner ihrer Opfer einzuschleusen und auszuführen. Nach Aussagen des Telekommunikationsunternehmens hat die seit Anfang November rollende Spam-Welle eine neue Qualität erreicht: In einzelnen Mails würden die Addressaten sogar korrekt mit Vor- und Nachnamen angesprochen. Bisher war die fehlende personalisierte Ansprache stets ein Hinweis darauf, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Mehr: http://www.zdnet.de/88212653/telekom-warnt-vor-gefaelschten-rechnungen-neuer-qualitaet/

Mehr: ZDNET

Schreibe einen Kommentar