Schlagwort: UN

Posted in Flucht / Migration Israel Nachrichten Palästinensisches Autonomiegebiet Politik USA

Bericht prangert Machtmissbrauch bei UNRWA an

Die Rede ist von Einschüchterung, Misstrauen und Vetternwirtschaft: Die Führung der UNRWA steht in einem internen Bericht in der Kritik. Die frühere amerikanische UN-Botschafterin Haley sieht damit die Entscheidung der USA gegen weitere Unterstützung bestätigt.

Continue Reading Bericht prangert Machtmissbrauch bei UNRWA an
Posted in Agentur Deutschland Digital Europa Fernsehen Flucht / Migration Internet Journalismus Leipzig Medien Nachrichten Politik Print Radio

Journalistik-Professor: Medien haben UN-Migrationspakt verschlafen

Medien haben spät, dann aber lebhaft und facettenreich über den „UN-Migrationspakt“ berichtet. Das ist das Ergebnis einer Studie des Journalistik-Professors Michael Haller. Kritik muss sich auch vor allem die „Tagesschau“ von dem Medienwissenschaftler gefallen lassen.

Continue Reading Journalistik-Professor: Medien haben UN-Migrationspakt verschlafen
Posted in Israel Nachrichten

Deutscher UN-Botschafter entfacht Debatte im Sicherheitsrat

Der deutsche Botschafter bei den Vereinten Nationen, Christoph Heusgen, hat am Dienstag eine außergewöhnliche Debatte im UN-Sicherheitsrat ausgelöst. In einer allmonatlichen Sitzung des Gremiums zur Lage in Nahost forderte Heusgen die Vertreter der anderen Staaten auf, ihre „Redemanuskripte beiseite zu legen“ und frei zu sprechen. Vor ihm hatten alle Botschafter – wie üblich – ihre Erklärungen direkt vom Blatt abgelesen.

Continue Reading Deutscher UN-Botschafter entfacht Debatte im Sicherheitsrat
Posted in Deutschland Europa Israel Nachrichten Politik

Pro-israelischer FDP-Antrag fällt im Bundestag durch

Die FDP ist im Bundestag mit einem Antrag gescheitert, das Abstimmungsverhalten bei den UN zu ändern. Zwar übten alle Fraktionen Kritik an einer „Schlagseite zulasten Israels“. Dennoch stieß ihnen das Vorgehen der Liberalen zum Teil übel auf.

Continue Reading Pro-israelischer FDP-Antrag fällt im Bundestag durch
Posted in Armut Brasilien China Deutschland Europa Frankreich Großbritannien Lateinamerika Menschrechte Militär Nachrichten Politik Russland USA Venezuela

Sicherheitsrat blockt Venezuela-Resolutionen

Dem höchsten UN-Gremium lagen zwei konkurrierende Resolutionen zur Krise in Venezuela vor. Abgelehnt wurden beide. Derweil sicherte sich Venezuelas selbst ernannter Übergangspräsident weiteren Rückhalt in Brasilien.

Continue Reading Sicherheitsrat blockt Venezuela-Resolutionen
Posted in Kolumbien Lateinamerika Menschrechte Militär Nachrichten Politik USA Venezuela

UN-Menschenrechtsbüro verurteilt Gewalt in Venezuela

Die UN-Menschenrechtschefin Bachelet ermahnt Venezuelas Regierung. Oppositionsführer Guaidó ruft die internationale Gemeinschaft derweil vor einem Treffen mit US-Vizepräsident Pence zum “Handeln” auf. Quelle: Deutsche Welle:…

Continue Reading UN-Menschenrechtsbüro verurteilt Gewalt in Venezuela
Posted in China Iran Kuba Lateinamerika Nachrichten Nicaragua Nordkorea Politik Russland Venezuela

Venezuela will UN-Charta “verteidigen”

Zusammen mit Ländern wie Russland, Nordkorea und dem Iran hat Venezuela eine eigene Gruppe bei der UN gegründet. Die UN-Charta müsse gegen “Verstöße” zum Beispiel durch die USA in Schutz genommen werden, hieß es.

Continue Reading Venezuela will UN-Charta “verteidigen”
Posted in Deutschland Europa Israel Nachrichten Politik

Anti-israelische Resolutionen – FDP lässt Bundestag über Abstimmungsverhalten bei den UN debattieren

Die FDP will es nicht hinnehmen, dass die Bundesregierung immer wieder anti-israelischen UN-Resolutionen zustimmt. Die Liberalen haben einen Antrag beschlossen, der die Regierung dazu auffordert, sich von „einseitigen Initiativen“ zu distanzieren.

Continue Reading Anti-israelische Resolutionen – FDP lässt Bundestag über Abstimmungsverhalten bei den UN debattieren
Posted in Guatemala Justiz Lateinamerika Menschrechte Nachrichten Politik

Guatemala: Guterres lehnt Abkehr der Regierung von Anti-Korruptionsorgan entschieden ab

UN-Generalsekretär António Guterres lehnt die Entscheidung der guatemaltekischen Regierung, die Internationale Kommission gegen Straflosigkeit in Guatemala (CICIG) einseitig zu beenden, “entschieden” ab. Das CICIG ist ein unabhängiges von den Vereinten Nationen und Guatemala eingesetztes Organ zur Untersuchung illegaler Sicherheitsgruppen und hochrangiger Korruption im Land.

Continue Reading Guatemala: Guterres lehnt Abkehr der Regierung von Anti-Korruptionsorgan entschieden ab
Posted in Guatemala Justiz Lateinamerika Menschrechte Militär Nachrichten Politik

Guatemalas Verfassungsgerichtshof stoppt Rauswurf von Korruptionsjägern

Der guatemaltekische Verfassungsgerichtshof hat den Rauswurf der Korruptionsermittler der Vereinten Nationen vorerst gestoppt. Das von der Regierung angeordnete vorzeitige Ende des Mandats der UNO-Kommission gegen die Straflosigkeit (Cicig) werde per einstweiliger Verfügung zurückgenommen, teilte das Gericht heute mit. Staatliche Stellen und Behörden sollten sicherstellen, dass die Ermittler weiter ihrer Arbeit nachgehen können.

Continue Reading Guatemalas Verfassungsgerichtshof stoppt Rauswurf von Korruptionsjägern