Großflächiger Stromausfall in Halle an der Saale

In großen Teilen von Halle an der Saale ist seit 09:01 Uhr der Strom ausgefallen. Auch die Straßenbahnen standen zeitweilig still. Mehrmals gab es kurzzeitig Strom, aber das Netz brach danach offenbar wieder zusammen.

Die Stadtwerke teilten mit, im Umspannwerk Dieselstraße habe es einen Brand gegeben. Es sei deshalb bis auf weiteres abgeschaltet. Wörtlich heißt es:

Für eine schnelle Wiederversorgung mit Strom unternehmen wir alles. Allerdings können wir aktuell noch nicht sagen, wann dies sein wird. Dafür haben wir zusätzliche Netzersatzanlagen des Netzbetreibers Mitnetz Strom besorgt, um strategisch wichtige Trafostationen wieder versorgen zu können.

Stadtwerke Halle, Internetseite

Halle an der Saale: Feuerwehreinsatz unterbricht wichtige Straßenbahnverbindung

Linie 1 bleibt im Steinweg liegen
Linie 1 bleibt im Steinweg liegen

Durch einen Feuerwehreinsatz ist eine wichtige Straßenbahnverbindung in Halle an der Saale unterbrochen. Die Bahnen werden umgeleitet. Einige Züge wenden über Torstraße in die Beesener Straße. Die Sperrung dauerte eine Stunde. Nach Feuerwehrangaben war ein Keller in Brand geraten. Menschen wurden nicht verletzt.