Wieder Journalist in Mexiko getötet

Der Radiomoderator wurde erstochen. Es ist der vierte Mord an einem Journalisten innerhalb von vier Wochen. Auch ein Pfarrer wurde getötet. Damit bleibt Mexiko für Reporter und Geistliche eines der gefährlichsten Länder.

Quelle: Deutsche Welle: DW.com Deutsch
(mehr)

Augen auf – die AfD ist im Osten bei einer Umfrage bereits stärkste Partei

Kommentar

Es wird ungemütlich, unfreundlich und gefährlich in Deutschland. Eine Umfrage im Auftrag der FAZ sieht die AfD im Osten als stärkste Partei. Gerade als Journalist und Freund der Demokratie gehöre ich zu den Menschen, die wahrscheinlich bald nicht nur in den Sozialen Medien angegriffen werden.

Ich kann nur appelieren: Achten Sie darauf, wen Sie wählen. Die Ausrede “Das habe ich nicht gewusst.” mag 1945 noch gestimmt haben. Aber heute kann jeder im Internet nachlesen, was die AfD will. Und es lohnt sich vor allem nachzuhören, was außerhalb des Parteiprogramms von den Rednern gesagt wird.