US-Filmstart von „Maria Magdalena“

Der Film „Maria Magdalena“ ist am Freitag in den USA angelaufen. Der Schauspieler Joaquin Phoenix berichtet gegenüber CNN, dass er Jesus vor allem menschlich darstellen wollte. Hauptdarstellerin Rooney Mara erklärte, warum sie zunächst Vorurteile aus ihrer katholischen Erziehung überwinden musste.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)

Leonardo da Vincis „Erlöser der Welt“ verschwunden

Das mit Abstand teuerste Gemälde der Welt, „Salvator Mundi“ („Erlöser der Welt“) von Leonardo da Vinci, ist offenbar abhanden gekommen. Das Bildnis von Christus, das auch „männliche Mona Lisa“ genannt wird und vor zwei Jahren bei einer Auktion 450 Millionen Dollar erzielte, sollte eigentlich in Abu Dhabi ausgestellt werden, doch der Verbleib ist unbekannt.

Quelle: Christliches Medienmagazin pro
(mehr)