Schlagwort: Justiz

Der alte Fischerhafen wird auch gern als Badestrand genutzt (Foto: Michael Voß)
Posted in Deutschland Europa Justiz Leipzig Puerto de la Cruz Servicewüste Spanien Teneriffa Was ich erlebe Wirtschaft

Warnung vor dem Leipziger Reiseveranstalter LMX im Zusammenhang mit Corona-bedingten Stornierungen

Der Leipziger Reiseveranstalter LMX und das Vermittlungsportal Check24 haben mich einer nach Teneriffa gebuchten Reise – harmlos ausgedrückt – sehr unfair behandelt. Zwei Zitate machen das deutlich. Eine komplette Dokumentation ist im weiteren Verlauf des Beitrages nachzulesen. Die Hervorhebungen in den beiden folgenden Zitaten wurde von mir eingefügt, um die Widersprüche zu kennzeichnen.

Insofern Sie sich auf § 651h Absatz 3 BGB berufen möchten, um ein kostenfreies Storno zu erlangen, beachten Sie bitte, dass die Corona Pandemie nun schon seit Januar die Welt beschäftigt und somit zum allgemeinen Lebensrisiko zu zählen ist. Steigende und sinkende Infektionsfälle können jederzeit und überall auftreten und sind somit kein außergewöhnliches Ereignis mehr.

Anwort von LMX auf meine Reisestornierung wegen der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und der Ausweisung der Kanaren als Risikogebiet, 03.09.20
Wenige Tage später storniert dann LMX seinerseits die Reise:

Aufgrund der Ausbreitung des Virus Covid-19 sowie der gesetzlichen Regelung (§ 651h Abs. 4 Nr. 2 BGB) sind wir dazu berechtigt, bei Auftreten von unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umständen, die uns als Veranstalterin daran hindern, ihren Reisevertrag mit der Buchungsnummer ******* zu erfüllen, von diesem zurückzutreten.

LMX storniert seinerseits die Reise, 14.09.20
In beiden Fällen ist die Corona-Pandemie der Grund für die Kündigung. Für mich als Kunden sei es nicht möglich, kostenfrei zu stornieren, so LMX. Doch als der Leipziger Reiseveranstalter selbst kündigt, ist die selbe Begründung plötzlich möglich.

Continue Reading Warnung vor dem Leipziger Reiseveranstalter LMX im Zusammenhang mit Corona-bedingten Stornierungen
Bibel und Grundgesetz
Posted in Bibel Christliches Corona Deutschland Europa Justiz Kommentar Menschrechte Politik Was ich erlebe

Das Leben ist schützenswert

Im Zuge der Corona-Krise wird derzeit darüber gesprochen, ob es sich noch lohnen würde, ältere Leute oder Menschen mit Vorerkrankungen vor dem Tod zu retten. Auch bei einigen Christen entdecke ich dazu sehr sonderbare Überlegungen. Deshalb zitiere ich hier einfach einmal aus der Bibel und aus dem Grundgesetz.

Continue Reading Das Leben ist schützenswert
Die Homepage der Sächsischen Aufbaubank
Posted in Computer Corona Datenschutz Deutschland Digital Digitale Sicherheit Europa Google Internet Justiz Medien Nachrichten Politik Radiobeiträge Software Wirtschaft

Betrug bei sächsischen Soforthilfen: Kriminelle versuchen Daten abzufischen

Wenn es irgendwo Geld gibt, dann sind Betrüger meist nicht weit. Aus der aktuellen Corona-Krise versuchen Kriminelle gerade auch in Sachsen Profit zu ziehen. Und da geht es konkret um die Soforthilfen des Freistaats. Darüber sprach MDR Aktuell-Moderator Christopher Gaube mit mir.

Continue Reading Betrug bei sächsischen Soforthilfen: Kriminelle versuchen Daten abzufischen
Umsteigen in Hanau
Posted in Bahn Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches Deutschland Europa Evangelisch Fernverkehr Justiz Nachrichten Nahverkehr Politik Terror Was ich erlebe

Umsteigen in Hanau – meine Gedanken sind bei den Toten und ihren Angehörigen

Offenbar wieder ein Anschlag in Deutschland. Mindestens acht Tote an zwei Orten, später werden der mutmaßliche Täter und ein weiterer Mensch tot aufgefunden. Der Generalstaatsanwalt übernimmt die Ermittlungen. Laut dpa hatte der mutmaßliche Täter ein ausländerfeindliches Motiv.

Continue Reading Umsteigen in Hanau – meine Gedanken sind bei den Toten und ihren Angehörigen
Posted in Justiz Kommentar Politik USA Was ich erlebe

Zeugen gegen Trump dürfen nicht mehr gehört werdrn

US-Präsident #Trump lässt von seiner Partei beschließen, dass keine weiteren Zeugen mehr im #Amtsenthebungsverfahren gegen ihn gehört werden dürfen. Das erinnert an lateinamerikanische Präsidenten, gegen die die #USA früher im Namen der Demokratie vorgingen.

Continue Reading Zeugen gegen Trump dürfen nicht mehr gehört werdrn
Posted in Connewitz Deutschland Digital Europa Internet Journalismus Justiz Kommentar Leipzig Linke Medien Politik Pressefreiheit Was ich erlebe

Leipzig: Demonstranten für Pressefreiheit bedrohen Journalisten

Was hier wieder in Leipzig passiert, ist einfach unglaublich. Linksgerichtete Demonstranten gehen – nach eigenen Worten – für die Pressefreiheit auf die Straße . Dabei kommt es zu Randale und es werden auch Journalisten bedroht.

Continue Reading Leipzig: Demonstranten für Pressefreiheit bedrohen Journalisten
Router (Themenbild)
Posted in Computer Datenschutz Digital Digitale Sicherheit Internet Justiz Medien Nachrichten Radiobeiträge Smart Home Software

Hacker veröffentlicht 510.000 Zugangsdatensätze

510.000 Datensätze mit Zugangsdaten für Router, Server und smarte Haushaltsgeräte wurden in einer Liste durch einen Hacker im Internet veröffentlicht. Zu dem Fall befragte mich MDR Aktuell-Moderator Tim Deisinger.

Continue Reading Hacker veröffentlicht 510.000 Zugangsdatensätze
Posted in Deutschland Dresden Europa Fernsehen Geschichte Justiz Kultur Leipzig Medien Nachrichten Radiobeiträge

MDR werden Juwelen aus dem Dresdner Kunstraub angeboten

Die MDR-Redaktion „Kripo live” hat ein Kaufangebot für Juwelen erhalten, die aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlen worden sind. Darüber berichtete das MDR Fernsehen am Abend. Für MDR Aktuell fasste ich die Details zusammen.

Continue Reading MDR werden Juwelen aus dem Dresdner Kunstraub angeboten
Posted in Deutschland Europa Journalismus Justiz Kommentar Medien Politik Pressefreiheit Print Was ich erlebe

Angriff auf Auto eines Journalisten in Deutschland – selbst ultrarechte Kreise teilen diese Meldung

Angriffe auf Journalisten in Deutschland hat es in letzter Zeit häufig gegeben. Als letztes gab es Morddrohungen gegen Mitarbeiter des WDR. Aus ultrarechten Kreisen gab es bei Angriffe auf die Pressefreiheit oft angedeutete Zustimmung, meist überhaupt keine Reaktionen. Nun hat es einen eher konservativen Kollegen getroffen. Zum zweiten Mal brannte sein Auto. Genauso schlimm. Aber nun gibt es auch Empörung bei vielen, denen die Pressefreiheit sonst egal ist. Faszinierend. Aber ich würde mich freuen, wenn dieser Einsatz für Pressefreiheit unabhängig von der mutmaßlichen oder tatsächlichen politischen Meinung der Kollegen wäre.

Continue Reading Angriff auf Auto eines Journalisten in Deutschland – selbst ultrarechte Kreise teilen diese Meldung
Posted in Digital Internet Journalismus Medien Print Was ich erlebe

Es kommt auf die Wortwahl an

Hoffentlich nicht während des Fluges..

Continue Reading Es kommt auf die Wortwahl an