Schlagwort: Israel

Internetangebot Israelnetz
Posted in Christliche Medieninitiative pro e.V. Christliches Deutschland Digital Europa Internet Islam Israel Jerusalem Journalismus Jüdisches Medien Nachrichten Print Was ich erlebe Wetzlar

20 Jahre Israelnetz

Als Vorstandsvorsitzender der Christlichen Medieninitiative pro e.V. freue ich mich über ein wirkliche tolles Jubiläum. Vor 20 Jahren startete das heutige Israelnetz im Internet. Seitdem findet hier eine im deutschsprachigen Raum einmalige und exzellente Berichterstattung aus und über Israel statt. Die Christliche Medieninitiative pro e.V. ist Herausgeber des Angebots. Parallel zum täglich aktuellen Internetangebot gibt es auch alle zwei Monate eine Printausgabe, die kostenfrei bestellt werden kann, sowie Audio- und Videoangebot. Finanziert wird übrigens alles über Spenden.

Continue Reading 20 Jahre Israelnetz
Posted in Corona Deutschland Europa Frankfurt Was ich erlebe Wirtschaft

Hotel Meininger verlangt nur einen Cent Stornogebühr – dachte ich…

Corona – Es sind oft die Kleinigkeiten, die einen freuen: @meiningerhotels berechnet trotz nicht stornierbaren Tarifs nur 1 Cent für abgesagte Zwischenübernachtung am Flughafen FFM, nachdem ich nicht in Israel einreisen darf. Danke.

Continue Reading Hotel Meininger verlangt nur einen Cent Stornogebühr – dachte ich…
Jerusalem vom Ölberg aus gesehen (Foto: Michael Voß)
Posted in Corona Israel Was ich erlebe

Einreisestopp lässt Israelreise platzen

Am Sonntag. 08.03.20, wollte ich nach Israel fliegen. Doch bereits seit Freitag, 06.03.20, gilt ein Einreisestopp für deutsche Staatsbürger. Anlass ist die Ausbreitung des Coronavirus. Schade.

Continue Reading Einreisestopp lässt Israelreise platzen
Israel: Synagoge (Foto: Michael Voß)
Posted in Deutschland Europa Flucht / Migration Geschichte Jüdisches Kommentar Kultur Nazi-Diktatur Politik Was ich erlebe

Shalom

Ich verneige mich vor den Opfern des Naziregimes in Deutschland. Zwischen 1933 und 1945 sind in meinem Heimatland Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer Abstammung, ihres Sexuallebens sowie wegen ihrer kulturellen oder politischen Ansichten auf staatlichen Befehl hin aber auch durch freiwillige Aktionen des Mobs auf der Straße ermordet worden. Schlimmer und brutaler kann kein Staat sein, als das war, was von Deutschland ausging. Auch heute gibt es wieder Angriffe auf Juden in meinem Land. Ich schäme mich dafür. Doch das reicht nicht. Denn wir Deutschen müssen dafür sorgen, dass sich dieser Teil unserer Geschichte nie wiederholt. Shalom heißt auch Frieden. Und brauchen alle Menschen.

Continue Reading Shalom
Posted in Israel Justiz Lateinamerika Nachrichten Paraguay Terror

Paraguayischer Präsident: Hamas und Hisbollah sind Terrorgruppen

Paraguay stuft Hisbollah und Hamas als internationale Terror-Organisationen ein. Das soll sich auf deren Finanzgeschäfte auswirken. Israel reagiert erfreut.

Continue Reading Paraguayischer Präsident: Hamas und Hisbollah sind Terrorgruppen
Posted in Afrika Ägypten Deutschland Europa Israel Kultur Medien Nachrichten Politik Radio

Jennifer Lopez gibt trotz Boykottaufrufen Konzert in Ägypten

Weil Jennifer Lopez in Israel auftrat, sollte sie ein Konzert in Ägypten absagen: Die anti-israelische Boykott-Bewegung BDS störte sich an der Israel-Begeisterung der Sängerin. Auch ein deutscher Radiosender sorgte vor dem Auftritt für Irritationen.

Continue Reading Jennifer Lopez gibt trotz Boykottaufrufen Konzert in Ägypten
Posted in Deutschland Europa Iran Israel Jüdisches Nachrichten Politik Wirtschaft

„Bild“: Deutscher Diplomat zieht sich wegen anti-israelischer Äußerungen zurück

Eigentlich sollte er für den Zahlungsverkehr mit dem Iran Sorge tragen, doch nun ist ihm offenbar ein Interview mit anti-israelischen Aussagen zum Fallstrick geworden: Der deutsche Diplomat Bernd Erbel sagt die Leitung der Handelsgesellschaft Instex ab.

Continue Reading „Bild“: Deutscher Diplomat zieht sich wegen anti-israelischer Äußerungen zurück
Posted in Geschichte Israel Kultur Nachrichten Tel Aviv

100 Jahre Bauhaus: Die Pracht der „Weißen Stadt“ Tel Aviv

Ein Architektur-Ensemble von mehreren tausend Gebäuden im Bauhaus-Stil ist in Tel Aviv zu Hause – die weltweit größte Ansammlung dieser Bauten. Europäische Juden, die zur Zeit des Nationalsozialmus nach „Eretz Israel“ auswanderten, prägten maßgeblich den Stil der „Weißen Stadt“.

Continue Reading 100 Jahre Bauhaus: Die Pracht der „Weißen Stadt“ Tel Aviv
Posted in Iran Israel Militär Nachrichten Politik USA

Iran warnt vor Israels Beteiligung bei US-Schutzmission

„Katastrophale Konsequenzen“ sagt der iranische Verteidigungsminister Amir Hatami für die Region voraus, wenn sich Israel an einer von den USA geführten Schutzmission im Persischen Golf beteiligt.

Continue Reading Iran warnt vor Israels Beteiligung bei US-Schutzmission
Posted in Falschmeldungen Fernsehen Hauptstadtkonflikt Israel Jerusalem Journalismus Justiz Medien Nachrichten Politik

Israel: Fernsehsender löscht Serie wegen manipulierter Szene

Die Macher einer israelischen Fernsehserie haben einem Ostjerusalemer ein Gewehr untergeschoben. Der ausstrahlende Fernsehsender kündigt daraufhin die Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma auf. Auch die Polizei ist in den Vorfall involviert.

Continue Reading Israel: Fernsehsender löscht Serie wegen manipulierter Szene