IFA 2019: DAB+ aus einem alten Volksempfänger – der Retro-Look macht es möglich

Retro-Look im Stil eines Volksempfängers
Retro-Look im Stil eines Volksempfängers
ARD-Hörfunk, 09.09.19

Die Reichweite für das Digitalradio DAB+ steigt in Deutschland weiter an. Inzwischen können 22,7 Prozent aller Haushalte diesen neuen Standard empfangen. Vor einem Jahr waren es nur 17 Prozent aller Haushalte. Doch wie sieht es mit den Empfangsgeräten aus? Ich habe auf der Funkausstellung sogar einen alten Volksempfänger entdeckt, der DAB+-geeignet ist.

„IFA 2019: DAB+ aus einem alten Volksempfänger – der Retro-Look macht es möglich“ weiterlesen

Ein Leben für die Daten – wie das alte Robotron-Kombinat weiterlebt / Interview der Woche mit Ulf Heinemann

Robotron-Museum
Robotron-Museum

Kennen Sie Montagsautos? Das sind Autos, die einen Produktionsfehler haben, der immer wieder einmal auftaucht. Wie solche Fehler schon bei der Produktion vermieden werden können, dass ist unter anderem der Job von Informatikern, die mittels Programmen riesige Datenmengen untersuchen. Diese Arbeit spielt aber nicht nur in der Industrie eine Rolle, sondern mittlerweile in allen Bereichen des täglichen Lebens. Wie Datensammlungen unser Leben vereinfachen können, darüber sprach ich im Interview der Woche mit Ulf Heinemann, Geschäftsführer der Robotron Datenbank-Software GmbH in Dresden.