Grönland – ein Scherz?

Donald Trump will Grönland kaufen. Ein Scherz. Dachte man. Doch dann sagte Trump den Staatsbesuch in Dänemark ab, welches mit ihm nicht über den Kauf von Grönland sprechen will. Wie weit geht der US-Präsident, wenn ihm etwas nicht gestattet wird? Ein anderer populistische Politiker, der russische Präsident Putin, hat gezeigt, wie man eine (Halb)Insel erobert. Er ließ das Volk darüber abstimmen, ohne allerdings die Möglichkeit offen zulassen, dass die Krim weiterhin beim rechtmäßigen Eigentümer blieb. Welchen Druck werden die USA ausüben, um Grönland zu bekommen? Welche Gefahr besteht für Europa? Noch ein Scherz? Oder ist die Lage ernst? Egal wie, es zeigt, wie unberechenbar die USA derzeit sind und es zeigt, was populistische Politiker alles anrichten können. Wegschauen und weghören bringt einfach nichts. Wir müssen reagieren, wenn wir weiterhin hier in Deutschland in Frieden leben wollen. In unserem Land wird diese Art von Politik durch die AfD repräsentiert. Wer AfD wählt, sorgt genauso für Unberechenbarkeit und Friedensgefahr, wie Trump oder Putin weltweit.

Impressionen von der Brockenbahn

Gewitterwolken über dem Brockenbahnhof
Gewitterwolken über dem Brockenbahnhof

Für mich ist die Brockenbahn eine der interessantesten Schienenverbindungen in Deutschland. Wetter, Krieg und deutsche Teilung brachten sie zum Stoppen. Ansonsten fahren die Züge, bis auf in den Winterpausen in den ersten Betriebsjahren, fast ohne Unterbrechung seit 1898 auf den Brocken. Bei meinem letzten Besuch auf dem Gipfel standen oben zwei Züge, davon wurde einer – was seltener ist – von einer Diesellok gezogen.

„Impressionen von der Brockenbahn“ weiterlesen

Halberstadt: Wachpersonal greift Asylbewerber an

In der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber in Halberstadt haben Mitarbeiter offenbar brutal zwei Flüchtlinge angegriffen. Innenminister Holger Stahlknecht sprach von “erheblicher strafrechtlicher Relevanz” und bezieht sich auf Videos, die bei YouTube hochgeladen worden waren. Vier Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma seien suspendiert worden. Eine Analyse der Videos durch MDR SACHSEN-ANHALT legt nahe, dass die Aufnahmen echt sind.

Quelle: MDR
(mehr)