Der Borkenkäfer hat heftig zugeschlagen – meine Juni-Tour auf den Brocken

Im letzten Jahr war ich hier noch durch einen grünen Wald gewandert
Im letzten Jahr war ich hier noch durch einen grünen Wald gewandert

Auf dem heutigen Weg zum Brocken zeigte es sich deutlich: Der Berg verliert immer mehr Wald. Viele Stämme sind abgestorben, die Fichten-Nadeln wachsen nicht mehr nach. Es sieht an einigen Stellen sehr traurig aus, auch wenn die Nationalparkverwaltung darauf hinweist, dass man hier künftig wieder einen natürlichen “Urwald” entstehen lassen wird. Nur den werde ich wahrscheinlich nicht mehr erleben.

„Der Borkenkäfer hat heftig zugeschlagen – meine Juni-Tour auf den Brocken“ weiterlesen