Schlagwort: Argentinien

Mit einem Buch von John le Carré
Posted in Argentinien Chile Computer Deutschland Digital Europa Kommentar Lateinamerika Medien Politik Radiobeiträge Software USA

Operation Rubikon half nicht der Demokratie

Ein Kommentar zu dem Spionage-Unternehmen von CIA und BND Die „Operation Rubikon” ist kein neuer Spionage-Thriller. Nein. Es ist Realität: Der Bundesnachrichtendienst und der US-Geheimdienst…

Continue Reading Operation Rubikon half nicht der Demokratie
Posted in Argentinien Lateinamerika Nachrichten Politik Wirtschaft

Argentiniens Finanzminister gibt auf

Erneut steht Argentinien wirtschaftlich vor dem Zusammenbruch. Regelmäßig steht das Land vor dem Problem, seine Schulden nicht mehr begleichen zu können. Finanzminister Nicolás Dujovne hat seinen Rücktritt eingereicht.

Continue Reading Argentiniens Finanzminister gibt auf
Posted in Argentinien Lateinamerika Nachrichten Politik Wirtschaft

Argentinien auf Ramschniveau herabgestuft

Die Ratingagentur Fitch sieht Argentinien nach dem Börsenkollaps nur noch auf dem Ramschniveau “CCC”. Das spiegele die gestiegene Unsicherheit. Ein Staatsbankrott werde immer wahrscheinlicher, so die Begründung.

Continue Reading Argentinien auf Ramschniveau herabgestuft
Posted in Argentinien Lateinamerika Nachrichten Politik Wirtschaft

Argentinien: Wirtschaft hat Angst vor dem Linksschwenk

Nach dem unerwarteten Sieg der Peronisten bei der Präsidenten-Vorwahl hat die Regierung von Mauricio Macri ein Sofortmaßnahmenpaket angekündigt. Doch die argentinische Wirtschaft befindet sich schon im Sinkflug.

Continue Reading Argentinien: Wirtschaft hat Angst vor dem Linksschwenk
Posted in Argentinien Lateinamerika Nachrichten Politik Wirtschaft

Steht Argentinien wieder vor der Staatspleite?

Auf das Ergebnis der Vorwahlen in Argentinien haben die Finanzmärkte drastisch reagiert. Aktienmärkte und Währung stürzten zunächst dramatisch ab. Die Angst vor einem Schuldenschnitt macht unter Investoren die Runde.

Continue Reading Steht Argentinien wieder vor der Staatspleite?
Posted in Argentinien Chile Lateinamerika Nachrichten Paraguay Uruguay

Spurensuche nach Mega-“Blackout”

Nach dem Total-Ausfall der Energieversorgung in Argentinien und Uruguay rätseln Experten über die Ursache. Beruhigend: Fast überall gingen die Lichter inzwischen wieder an.

Continue Reading Spurensuche nach Mega-“Blackout”
Posted in Argentinien Brasilien Lateinamerika Nachrichten Paraguay Politik Uruguay Wirtschaft

Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom – auch Teile Brasiliens und Paraguays vetroffen

Ganz Argentinien und Uruguay haben offenbar vorübergehend keinen Strom. Auch Teile Brasiliens und Paraguays sollen betroffen sein. Das berichtet die “BBC”.

Continue Reading Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom – auch Teile Brasiliens und Paraguays vetroffen
Posted in Argentinien Brasilien Chile Dominikanische Republik Ecuador Flucht / Migration Kolumbien Lateinamerika Nachrichten Peru Politik Venezuela

Tausende Venezolaner strömen nach Kolumbien

Nach der teilweisen Öffnung der Grenze zu Kolumbien nutzten bereits tausende Venezolaner die Chance, sich im Nachbarland mit dem Nötigsten zu versorgen. Monatelang waren die Grenzen Venezuelas abgeriegelt gewesen.

Continue Reading Tausende Venezolaner strömen nach Kolumbien
Posted in Argentinien Lateinamerika Nachrichten Politik Wirtschaft

24 Stunden ging (fast) nichts in Argentinien

Der Generalstreik betraf beinahe alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Und die Gewerkschaften bewiesen einmal mehr ihre Macht. Es geht um den Wirtschaftskurs Argentiniens – und um den künftigen Mann an der Spitze.

Continue Reading 24 Stunden ging (fast) nichts in Argentinien
Posted in Argentinien Brasilien Chile Ecuador Kolumbien Lateinamerika Nachrichten Paraguay Peru Politik Venezuela

Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund

Mehrere südamerikanische Länder haben bei einem Treffen in Chile einen Regionalbund gegründet – er dürfte auch als Reaktion im Streit um die Positionierung im Venezuela-Konflikt verstanden werden.

Continue Reading Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund