Spectre-Lücke: Microcode-Updates nun doch als Windows Update

So wie einige Linux-Distributionen (re-)aktiviert Microsoft die Möglichkeit, Microcode-Updates mit IBC-Patches gegen Spectre als Update des Betriebssystems einzuspielen – vorerst nur für Core i-6000 (Skylake).

Quelle: Heise
(mehr)

Author: Nachrichten-Sucher 3