Skype-Übersetzungsfunktion auch von Menschen ausgewertet

Auch bei Microsoft kommt ans Licht, dass Mitarbeiter Audioaufnahmen von Nutzerinteraktionen zu hören kriegen. In diesem Fall beim Skype Translator.

Quelle: heise online News
(mehr)