S-Bahn Mitteldeutschland: S5X während der Hauptverkehrszeit nur mit einem Triebwagen unterwegs

Menschen, Räder, Hunde – die S5X ist überfüllt
Menschen, Räder, Hunde – die S5X ist überfüllt

11.08.14 – Es ist schon fast Gewohnheit: Die S-Bahn Mitteldeutschland setzt auf der Linie S5X nur einen Triebwagen ein. Die Folge: Bereits am Startbahnhof Halle wird Radfahrern der Zutritt verwehrt, weil kein Platz mehr an Bord ist.

Laut Auskunft des Zugpersonals fehlen Fahrzeuge, weil viele von Schmiereien gesäubert werden müssen.

Die Linie verbindet Halle, den Flughafen Leipzig/Halle, die Messe Leipzig, Leipzig, Altenburg und Zwickau. Damit ist die Linie soetwas wie ein Rückrat des Nahverkehrs in Mitteldeutschland.

Author: Michael Voß