Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauchsfälle in der Kirche

Darunter fallen verschiedene verbotene sexuelle Handlungen und der Besitz oder die Verbreitung von Kinderpornografie. Eine Meldepflicht an staatliche Stellen ist allerdings nicht vorgesehen.

Quelle: Eilmeldungen – SZ.de
(mehr)

Author: Nachrichten-Sucher 2