Online-Anzeigen: Wie Postbank-Werbung auf eine Islamisten-Seite kam

Google hat erneut Ärger mit schlecht platzierter Onlinewerbung. Nach Recherchen eines Politikmagazins landeten Banner von Unternehmen wie Postbank, Fielmann und Deichmann auf Websites mit extremistischem Inhalt.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Author: Nachrichten-Sucher 2