Nicht klagen, sondern beten und helfen

Bibeln im heimischen Bücherregal

Ich bin zutiefst erschrocken, wie christliche Geschwister vor Gericht ihre Gottesdienste einklagen wollen. Ich bin zutiefst erschrocken, wie christliche Geschwister vor Gericht erzwingen wollen, dass viele Menschen sich in einem Raum versammeln sollen. Es geht hier nicht um Religionsfreiheit. Es geht hier auch nicht um die Abschaffung von Grundrechten. Sondern es geht darum, die Verbreitung eines Virus zu stoppen.

Wenn alle mitmachen würden, wäre das eine Sache von wenigen Wochen. Wenn aber jetzt sogar Kirchengemeinden dazu aufrufen, das zu boykottieren, dann ist es nicht das was uns der Herr gelehrt hat. Er spricht sogar davon, dass zwei bis drei Menschen reichen, die sich versammeln und er sei mit dabei.

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.

Die Bibel, Matthäus 18.20

Jesus ist Praktiker und kein Religionstheoretiker oder Jurist. Nehmt ihm beim Wort. Selbst wenn ihr euch nur zu zweit versammelt, er ist bei euch.

Nicht klagen, sondern beten und helfen.

Author: Michael Voß