Nach Spionage-Vorwürfen: Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

Aus Angst vor Cyberspionage hat die US-Regierung Behörden angewiesen, keine Antivirensoftware von Kaspersky mehr zu benutzen. Das russische Unternehmen will jetzt den Quellcode seiner Software offenlegen.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

Author: Nachrichten-Sucher 2