Nach der Amokfahrt: Warum sind Ausländer gleich an allem schuldig, während bei Deutschen ersteinmal vorsichtig nach Formulierungen gesucht wird?

Michael Voß
Michael Voß

Wenn es ein ausländischer Straftäter war, sind alle Ausländer automatisch mitverdächtig und es ist von Merkel hereingeholter Terror. Wenn es ein deutscher Verdächtiger – wie etwa der Autofahrer, der zum Jahreswechsel in Bottrop gezielt in eine Menschenmenge mit Ausländern fuhr – ist, dann muss erst darüber diskutiert werden, ob es Terror, Amok und Allgemeinkriminalltät ist. Und natürlich ist es ein Einzeltäter.

In Deutschland gilt die Gleichheit vor dem Gesetz. Auch für Ausländer.

Author: Michael Voß