Meine Gedanken sind bei den Menschen in Wien

Vier Tote, viele Verletzte – das ist das Ergebnis eines Anschlages in Wien. Was genau geschehen ist, steht noch nicht fest. Der Innenminister geht von einem islamistischen Anschlag aus.

Meine Gedanken und Gebete sind bei den Menschen in Wien und Österreich. Dieses Land ist eines der friedlichsten und gastfreundlichsten Länder Europas.

Menschen von außen und von innen, mit unterschiedlichen religiösen und politischen Hintergründen, versuchen die Demokratie in Österreich und in ganz Europa zu demontieren. Dazu zählen auch solche schrecklichen Anschläge. Wir als Europäer müssen versuchen dabei ein gemeinsames Bollwerk zu bilden: gegen Attentäter, aber auch gegen deren religiösen und politischen Unterstützer.

Author: Michael Voß