Mein erstes Wikinger-Schachspiel

Wikinger-Schach im Clara-Zetkin-Park
Wikinger-Schach im Clara-Zetkin-Park
13.09.14 – Bis vorhin wusste ich noch gar nicht, was Wikinger-Schach ist. Heute habe ich es nicht nur gelernt, sondern auch das erste Mal gespielt. Zusammengefasst: Es geht darum Holzstäbchen und Holzklötze so intelligent und geschickt zu werfen, das man gewinnt. Leider habe ich beim ersten Mal verloren.

Ich hatte mich mit dem deutschsprachigen Toastmaster-Club Leipziger Redefreiheit zum Grillen im Clara-Zetkin-Park getroffen.

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar