Maas: „Wir tun alles, um jüdisches Leben bei uns zu schützen“

Der geschäftsführende Bundesjustizminister Heiko Maas empfindet jüdisches Leben in Deutschland als ein Geschenk. Das sagte er anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus. Eine Holocaust-Überlebende beklagte zunehmende Fremdenfeindlichkeit.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Author: Nachrichten-Sucher 2