Lokführer mit Humor vertröstet Fahrgäste: “Hier spricht ihr Zugkapitän”

02.12.14 – Mit einer sehr ungewöhnlichen Rede überraschte heute einen Lokführer seiner Fahrgäste. Es war eine nette Geste, die sicherlich offiziell überhaupt nicht erlaubt ist. Aber die Stimmung im Zug war automatisch um einiges besser.

Gerade meldete die Computerstimme, dass die S5X mit fünf Minuten Verspätung Halle Hauptbahnhof erreichen würde. Dann bleibt der Zug im Bahnhofs Orgeln stehen. Wenige. Minuten später informiert die selbe Computerstimme, dass sich in dem folgenden Abschnitt noch ein Zug befinde und sich die Weiterfahrt verzögern würde. Dann folgt ein langes Schweigen. Plötzlich knistern die Lautsprecher und es meldet sich der Lokführer:

Werte Fahrgäste, hier spricht ihr Zugkapitän. ich hätte ihnen gern etwas Positives zu unser Ankunft in Halle Hauptbahnhof gesagt. Allerdings weißlich auch nicht was der Grund unser inzwischen zehnminütigen Wartezeit hier ist. Es gibt offenbar regional bedingt Kommunikationsprobleme.

Vielleicht sind das Vorzeichen des bevorstehenden Umbaus hier in Halle. Da erwarten Sie noch ein paar Überraschungen.

Ich spüre schon etwas Gelächter. Nehmen sie es mit Humor.

Danke, unbekannter Lokführer, das war eine gelungene Rede.

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar