Lila Wolken – meine Bilanz der Funkausstellung

Telekom ist jetzt Magenta
Telekom ist jetzt Magenta
06.09.14 – Lila Wolken waren wohl das Vorbild der Telekom: In ihrer Ausstellungshalle kommt das Wort “Telekom” kaum noch vor. Ist wohl zu angestaubt und mit einem Negativ-Image verbunden. Stattdessen hilft die Werbe-Farbe der Telekom aus: Alles heißt jetzt “Magenta”. Kommt wohl in der jüngeren Generation gut an und klingt jedenfalls entstaubter.

Insgesamt ist diese Funkausstellung die IFA der Farben: Optisch gibt es die häufigsten Veränderungen. Dazu kommen genial gebogene Riesenbildschirme, 3D-Drucker und wie immer: Handys und Zubehör.

Aber so richtig neue Dinge gibt es eigentlich nicht. Es sind Weiterentwicklungen bestehender Modelle und viele lila Wolken, die diese Funkausstellung bestimmen.

Author: Michael Voß

Schreibe einen Kommentar