Für den ARD-Hörfunk auf der Remote Chaos Experience (“rC3”) unterwegs

"Mein" Ü-Wagen in der Garage des MDR

Seit vier Jahren leite ich jeweils vom 27. bis zum 30. Dezember den ARD-Hörfunkpool zum Chaos Communication Congress in Leipzig. Doch in diesem Jahr musste die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie zu einer reinen Online-Veranstaltung wechseln. Der Name: Remote Chaos Experience – kurz #rC3. Auch wir vom ARD-Hörfunk passten unser Konzept an und sind über Berlin, Frankfurt am Main, Dresden und Leipzig verteilt. Mein Arbeitsplatz ist in einem Übertragungswagen, der in der Fahrzeughalle des MDR steht.

#rC3: Nach vier Tagen ist der digitale Hacker-Kongress zu Ende gegangen

ARD-Hörfunk

Die Corona-Pandemie brachte das einzige Virus, welches den Hackern zu schaffen macht. Doch ihr jährliches Treffen, zu dem im letzten Jahr mehrere tausend Menschen aus Europa nach Leipzig kamen, wollten sie nicht ausfallen lassen. So entstand ein digitaler viertägiger Kongress. Der Sprecher des Chaos Computer Clubs, Linus Neumann, ist zufrieden mit der Remote Chaos Experience:

(mehr …)

#rC3: Chemnitzer Ehepaar zeigt, wie Programmierer Beeinträchtigten helfen können

ARD Hörfunk

Auf der diesjährigen Jahresversammlung des Chaos Computer Club ging es auch um konkrete Fortbildung in einem speziellen Bereich. Wie mache ich Programm für Menschen mit Behinderungen einsetzbar? Ein Ehepaar aus Sachsen hat dazu einen Vortrag gehalten. Darüber berichtete ich für den ARD-Hörfunk.

(mehr …)

#rC3 – IT-Forscher: Hunderttausende Patientendaten im Internet zugänglich

Ab Januar 2021 gibt es die Elektronische Patientenakte. Doch die Daten sind noch immer nicht sicher gespeicherten, zeigten IT-Experten auf der Remote Chaos Experience – kurz #rC3. Darüber berichtete ich für den ARD-Hörfunk.

(mehr …)

#rC3: Der Netzpolitische Wetterbericht von Markus Beckedahl

ARD-Hörfunk

Es gibt so einige Traditionen auf dem jährlichen Hackertreffen – und die bleiben selbst in der digitalen Version rC3 erhalten. Eine davon ist der Netzpolitische Wetterbericht von Markus Beckedahl – eine Mischung aus Kommentar, Jahresrückblick, Fachwissen, Büttenrede und launiger Kritik. Darüber berichtete ich für die Hörfunksender der ARD.

(mehr …)

#rC3: Sea-Watch wirft Europäischer Union Gesetzesverletzungen im Mittelmeer vor

Auf dem jährlichen Hackerkongress des Chaos Computer Clubs – der dieses Jahr nur im Internet stattfindet – kommen immer wieder Themen vor, die nichts mit IT oder Hacken zu tun haben. Gesellschaftlich relevante Themen, nennen es die Veranstalter. Und so war auch die Flüchtlingsrettungsorganisation Sea-Watch mit dabei. Darüber berichtete ich für den ARD-Hörfunk.

(mehr …)

#rC3 – Remote Chaos Experience eröffnet

ARD Hörfunk (Langfassung)
ARD Hörfunk (Kurzfassung)

12 Uhr 20 ist  es, als Europas größtes Hacker-Treffen digital eröffnet wird. Ganz im Stil der Konferenz dürfen das die unterschiedlichen Vorbereitungsteams machen.

(mehr …)

Interview der Woche mit Linus Neumann, Chaos Computer Club

Zum Auftakt der Remote Chaos Experience (rC3) sprach ich mit Linus Neumann. Er ist Sprecher des veranstaltenden Chaos Computer Club, Hacker und Psychologe.

#rC3: Europaweites Hackertreffen in diesem Jahr nur digital

ARD Hörfunk (Langfassung)
ARD Hörfunk (Kurzfassung)

Sie sind den Umgang mit Viren gewöhnt, Europas Hacker. Allerdings nur den mit den digitalen Viren. Denn die Corona-Pandemie führt dazu, dass der größte europäische Hackerkongress vier Tage lang nur digital stattfindet.

(mehr …)